..

Einsatz

Freitag, 21. Juli 2017

Sturmschaden

Technischer Einsatz: 3 Mann(KDOF1) im Einsatz von 09.40 bis 10.30...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 20. Juli 2017

heftiges Unwetter über Attnang-Puchheim

Technischer Einsatz: 18 Mann(KDOF1, RLFA, LFA, WLF, AB Tank) im...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 19. Juli 2017

Kommandant-Stellvertreter erneut Papa

Babyalarm

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 18. Juli 2017

Neues Einsatzgerät

Hooligan-Tool

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 09. Juli 2017

Katze „Rocky“ verirrte sich auf Baum

Technischer Einsatz: 11 Mann(KDOF1, RLFA, WLF, AB Tank) im Einsatz...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendruppe

Mittwoch, 05. Juli 2017

Elternabend & Abzeichenübergabe

4 Feuerwehrjugendleistungsabzeichen überreicht

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Mittwoch, 05. Juli 2017

GSF on Tour

GSF macht Halt bei der FF Roitham

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Bohr- und Meißelhammer DH 45MR/Hitachi

Dieses Gerät unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Puchheim in technischen Hilfeleistungen bei denen ein Bohr- und Meisselhammer erforderlich ist. Durch das geringe Gewicht von nur 8kg und die Bedienerfreundlichkeit ist es auch möglich im unwegsamen Gelände und an schwer zugänglichen Stellen präzise Arbeiten durchführen zu können.

Technische Daten

Leistungsaufnahme 1200 Watt bei einem elektropneumatischem Schlagwerk
Schlagstärke 5,0-18 Joule
Gewicht 8kg
Ausstattung vibrationsgedämpfter Handgriff
Konstantelektronik
Dreh- und Schlagzahlvorwahl
Zubehör Spitzmeißel 400mm
Flachmeißel 25x400mm
Spaltmeißel 40x400mm
Bohrer Drill Bit SDS-MAX 30x570mm

Hitachi DH 45MR im Detail

Bohr- und Meisselhammer inkl. Zubehör I
Bohr- und Meisselhammer inkl. Zubehör II
Bohr- und Meisselhammer und Koffer
Bohr- und Meisselhammer im Koffer mit Zubehör
Bohr- und Meisselhammer im Einsatz I
Bohr- und Meisselhammer im Einsatz II