..

Veranstaltung

Montag, 23. März 2015

102. Jahreshauptversammlung

Am 21. März 2015 hielt die Freiwillige Feuerwehr Puchheim im . . .

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 21. März 2015

Wasserdampf sorgt für Feuerwehreinsatz

Brandeinsatz: 17 Mann (KDOF, RLFA, LFA) im Einsatz von 11.48 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Freitag, 20. März 2015

Schwerer Verkehrsunfall, Gefahrgutaustritt und Person eingeklemmt

Großübung in Redlham

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 20. März 2015

Aktion "Hallo Auto"

Technischer Einsatz: 2 Mann(KDOF) im Einsatz von 07.10 bis 12.00 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Bewerbsgruppe

Donnerstag, 19. März 2015

Neue Bewerbsgruppe startet

Junge Garde der FFP startet in die Bewerbssaison

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 17. März 2015

Vollschutztrupp bei heiß-saure Dampf Austritt im Einsatz

Technischer Einsatz: 7 Mann(GSF, LAST) im Einsatz von 16.35 bis 18.45...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 14. März 2015

Umgestürzte Arbeitsbühne blockiert Ahberg

Technischer Einsatz: 10 Mann(KDOF, RLFA, WLF) im Einsatz von 19.38...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Geben Sie hier einen
oder mehrere Suchbegriffe ein.

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Steckbrief: Patrick Schönbaß

Mitglied bei der Feuerwehr Puchheim seit Oktober 2003

Ich war schon als kleiner Junge immer an der Feuerwehr interessiert. Mit 10 Jahren habe ich sofort bei der Feuerwehrjugendgruppe angefangen. Das war immer ein Spaß und interessant. Desshalb habe ich mich dafür entschieden, bei der Feuerwehr zu bleiben.

Bewerbe, Jugendlager, Übungen und die Wissenstests waren immer eine tolle Herausforderung. Ich war der Erste in der Geschichte der Feuerwehr Puchheim, der das Jugendleistungsabzeichen in Gold gemacht hat. Darauf bin ich sehr stolz!

Mit 16 Jahren durfet ich dann endlich zu den Aktiven und bei Einsätzen mitfahren. Das bedeutet mir auch sehr viel. Endlich kann ich anderen Menschen und Tieren die in Not sind helfen. Auch die Feuerwehrausflüge und Festveranstaltungen sind immer ein Spaß und ich bin mit Freude dabei.

Ganz egal zur welcher Tages- oder Nachtzeit. Ich bin immer zur Stelle und die Feuerwehr ist ein wichtiger Teil meines Lebens geworden.

Text: Schönbaß Patrick, Foto: Archiv

Mittwoch, 21. Dezember 2011