..

Übung

Sonntag, 25. September 2022

Realistische Übungsannahme

Gefahrenstoffübung

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 24. September 2022

Atemschutzbewerb erfolgreich absolviert

Gold, Silber und Bronze

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Freitag, 23. September 2022

Jugendfeuerwehr probt den Ernstfall

und zwar mit echtem Feuer

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Donnerstag, 22. September 2022

Hallo Auto

Selbsterfahrung bei Kindern

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 21. September 2022

Feuerwehren überraschen Bürgermeister

Medaille und Maibaum als Geschenk

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 19. September 2022

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Technischer Einsatz: 6 Mann (KDOF-1, KDOF-2, RLFA,) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 08. September 2022

Täuschungsalarm um Mitternacht

Brandeinsatz: 13 Mann (KDOF1, RLFA, LFA) im Einsatz von 00.08 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Löschfahrzeug mit Allrad

Mercedes 814 DA
Baujahr: 1998
Funkrufname: Pumpe Puchheim
Besatzung: 1 : 8 Mann 


Dieses Einsatzfahrzeug ist im Löscheinsatz einsetzbar. Im Fahrzeug befinden sich Geräte die für den Schnellangriff dienen, sowie Geräte die das Löschwasser über weite Strecken zum Einsatzort transportieren können. Weiters ist dieses Feuerwehrfahrzeug auch bei kleineren technischen Einsätzen einsetzbar.


Ausrüstung:

Polylöschanlage 300 Liter mit Pressluftflasche, Tragkraftspritze TS 12 FOX, Schläuche, wasserführende Armaturen, Schaumausrüstung, Atemschutz, Todmanngeräte, Hitzeschutz, Steckleiter, Feuerlöscher, Handwerkzeug, Absperrmaterial, Beleuchtungsmaterial, Notstromaggregat 8 kVA, Kettensäge, Naß - Trockensauger

LF-A im Detail

LFA - Ansicht von vorne
LFA - Ansicht von hinten
LFA - offene Beifahrerseite
LFA - offene Fahrerseite
LFA - offene Fahrerseite mit offenem Heck
LFA - Mannschaftsraum offen
LFA - Detailansicht vom Geräteraum Innenleben
LFA - Mannschaftskabine im Detail
LFA - Atemschutzgeräte in Sitze integriert
LFA - Ansicht vom offenen Fahrzeug
LFA - offenes Heck mit TS FOX 2