..

Neuigkeit

Montag, 11. Oktober 2021

Es geht wieder los!

Löschzwerge

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Dienstag, 05. Oktober 2021

Fahrzeugsegnung KDOF-1

Eine Segnung im kleinen Kreis

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Freitag, 17. September 2021

Elternabend der Jugendgruppe

Fesch, die neue Wäsch!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Donnerstag, 16. September 2021

Feuerwehrausflug

Steyr - Großraming - Ternberg

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 15. September 2021

Zivilschutztag mit Probealarm

8.000 Sirenen heulen

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Sonntag, 05. September 2021

Bezirksbewerb Vöcklabruck

Jugendleistungsabzeichen

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Dienstag, 31. August 2021

Schutzanzugträger im Übungseinsatz

Gefährliche Stoffe

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Rüstlöschfahrzeug mit Allrad

MAN TGM 13.280
Baujahr: 2009
Funkrufname: Rüstlösch Puchheim
Besatzung: 1 : 8 Mann 


Dieses Einsatzfahrzeug ist im Löscheinsatz als auch im technischen Einsatz einsetzbar. Das Feuerwehrfahrzeug beinhaltet einen Löschwassertank von 2000 Litern und einen Schaumtank von 200 Litern. Weiters befindet sich eine, vom Fahrzeugheck aus, bedienbare Mehrbereichspumpe mit zwei HD Schnellangriffseinrichtungen im Fahrzeug. Ebenso ist eine 5 Tonnen Seilwinde eingebaut.


Ausrüstung:

Schläuche, wasserführende Armaturen, Schaumausrüstung, Atemschutz, Hitzeschutz, Schiebeleiter, Hackenleiter, Feuerlöscher, Wasserwerfer, Hydraulischer Rettungssatz, Hilti-Säbelsäge, Airbag-Sicherungsgerät, Greifzug, Seilwinde, Trennschleifer, Bohrhammer, Handwerkzeug, Absperrmaterial, Beleuchtungsmaterial, Notstromaggregat, Wagenheber, Verlängerungskabel, Kettensäge, Transportroller, Vetter Hebekissen, Wassersauger

RLFA im Detail

RLFA - von vorne
RLFA - Einbaupumpe
RLFA - Fahrerseite
RLFA - Beifahrerseite
RLFA - Mannschaftskabine mit Atemschutz