..

Einsatz

Montag, 29. Juli 2024

Chemische Reaktion in ASZ

GSF-Einsatz: 13 Mann (KDOF1, GSF, LAST) im Einsatz von 11.05 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Mittwoch, 10. Juli 2024

Jugendlager 2024

in St. Georgen

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 09. Juli 2024

Alles Gute

zum Geburtstag!!!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 07. Juli 2024

Brand im 4. OG in Vöcklabruck

Brandeinsatz: 21 Mann( LFA, WLF) im Einsatz von 21.28 bis 00.35 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Sonntag, 07. Juli 2024

Pfarrer Kazimierz Starzyk feierlich verabschiedet

Beim diesjährigen Pfarrfest am 7. Juli 2024 wurde Pfarrer P....

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Freitag, 05. Juli 2024

Elternabend der Jugendgruppe

mit Übergabe der Leistungsabzeichen

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 04. Juli 2024

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Technischer Einsatz: 8 Mann(KDOF1, RLFA, LFA) im Einsatz von 06.08...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

LKW Bergung

technischer Einsatz: 14 Mann (KDOF, RLFA, WLF, LAST, MTF) im Einsatz von 15:24 bis 17:30 Uhr

Ein LKW wurde von einer Fachfirma nach einem LKW Schaden in Regau abgeschleppt und kam auf der Sperr in Puchheim zum Transportstillstand. Aus diesem Grund wurden die Einsatzkräfte aus Puchheim zur LKW Bergung in den späten Nachmittagsstunden gerufen. Dieser LKW sorgte bereits zwischen Regau und Vöcklabruck zu einer sehr langen Ölspur, die von den Einsatzkräften der Wehren Regau, Rutzenmoos, Löschzug Neudorf und Vöcklabruck gebunden wurde. Weiters kam es zu einem extremen Verkehrsstau. Für diesen Einsatz wurde an die FF Regau vom Lager der FF Puchheim eine Palette Öl-Bindemittel mit 35 Sack bereitgestellt. Von den Einsatzkräften der FF Puchheim wurde der LKW unter Zuhilfenahme des Wechselladefahrzeuges über die Sperr hinaufgezogen.
Am Parkplatz der Basilika wurde das Fahrzeug wieder umgehängt und von der Fachfirma abgeschleppt. Der LKW Anhänger wurde vom Rüstlöschfahrzeug in die Fachwerkstätte gezogen. Ausgelaufenes Öl wurde dazu parallel gebunden und die Straße gereinigt. Zur Absicherung und Information an die Straßenbenützer wurden an der Einsatzstelle Ölsspur Tafeln aufgestellt. Der Verkehr wurde großräumig von den Feuerwehrlotsen und der Polizei umgeleitet.

Dienstag, 08. Juli 2008