..

Neuigkeit

Donnerstag, 02. Dezember 2021

1923 - 2021

seit 98 Jahren für die Bevölkerung

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Sonntag, 28. November 2021

1. Adventsonntag

Ein Baum leuchtet für die Bevölkerung!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 26. November 2021

Alkolenkerin mit Sommerreifen in Verkehrsunfall verwickelt

Technischer Einsatz: 15 Mann (KDOF-2, RLFA, WLF, MTF) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 23. November 2021

Unfall verursachte kilometerlangen Stau

Technischer Einsatz: 9 Mann (KDOF-2, RLFA) im Einsatz von 07.05 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 20. November 2021

Müllsäcke fingen Feuer

Brandeinsatz: 16 Mann (KDOF-1, RLFA, LFA) im Einsatz von 17.27 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 18. November 2021

Küchenbrand vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht

Brandeinsatz: 9 Mann (RLFA) im Einsatz von 11.06 bis 11.34 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Mittwoch, 17. November 2021

Challenge Accepted!

Erprobung der Jugendgruppe

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Einsatzrückblick 2010

Das stärkste Einsatzjahr seit der Gründung der Wehr.

Das die Anzahl der Einsätze ständig steigt, ist für die Feuerwehr Puchheim nichts mehr Neues. Anbei ein Rückblick in das Jahr 2010.

Ein kleiner Auszug aus dem Einsatz - Alltag der Feuerwehr Puchheim.

Noch nie wurden so viele Einsätze abgewickelt wie im Jahr 2010. Mit einer Gesamteinsatzzahl von 385 ist das die größte Herausforderung für die FF Puchheim gewesen. Diese gliedern sich in 74 Brandeinsätze und 311 technische Einsätze.

Fünf mal davon wurde das Gefährliche Stoffe Fahrzeug zur Hilfeleistung angefordert. Der Stützpunkt für Strahlenschutz musste 6-mal ausrücken.

Weitere Information über das Feuerwehrjahr 2010 gibt es unter der Ruprik "Neuigkeiten".

Fotos: Archiv, Text: Kapeller Th.

Samstag, 01. Januar 2011