..

Neuigkeit

Donnerstag, 02. Dezember 2021

1923 - 2021

seit 98 Jahren für die Bevölkerung

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Sonntag, 28. November 2021

1. Adventsonntag

Ein Baum leuchtet für die Bevölkerung!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 26. November 2021

Alkolenkerin mit Sommerreifen in Verkehrsunfall verwickelt

Technischer Einsatz: 15 Mann (KDOF-2, RLFA, WLF, MTF) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 23. November 2021

Unfall verursachte kilometerlangen Stau

Technischer Einsatz: 9 Mann (KDOF-2, RLFA) im Einsatz von 07.05 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 20. November 2021

Müllsäcke fingen Feuer

Brandeinsatz: 16 Mann (KDOF-1, RLFA, LFA) im Einsatz von 17.27 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 18. November 2021

Küchenbrand vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht

Brandeinsatz: 9 Mann (RLFA) im Einsatz von 11.06 bis 11.34 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Mittwoch, 17. November 2021

Challenge Accepted!

Erprobung der Jugendgruppe

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Kfz gegen Hausmauer

Technischer Einsatz: 11 Mann(KDOF, RLFA, WLF) im Einsatz von 15.28 bis 16.30 Uhr

Noch während des Einsatzes „Notruf Schrankenanlage“ in der Römerstraße kam es zu einem weiteren Einsatz.

Aus bisher ungeklärter Ursache krachte ein KFZ in der Gmundner Straße in Attnang-Puchheim gegen eine Hausmauer. Dabei wurde eine Person verletzt und vom Roten Kreuz versorgt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei Attnang führte die Einsatzmannschaft der Feuerwehr Puchheim die Fahrzeugbergung mittels Ladekran durch. Ausgelaufenes Betriebsmittel wurde gebunden und die Unfallstelle gesäubert. Das kaputte Fahrzeug wurde auf einem nahe gelegenen Parkplatz abgestellt. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.  

Fotos: Plainer Ge., Text: Kapeller Th.

Mittwoch, 20. Juli 2011