..

Einsatz

Mittwoch, 15. Mai 2024

Auffahrunfall auf Bundestraße

Technischer Einsatz: 7 Mann(KDOF1, RLFA) im Einsatz von 07.34 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Dienstag, 14. Mai 2024

Austritt von gefährlichen Stoffen

gemeinsame Einsatzübung der Wehren Attnang und Pucheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 03. Mai 2024

Ausgezeichneter Funker

FKAE Abzeichen in Bronze absolviert

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 03. Mai 2024

Nach Kreuzungscrash: Auto bleibt seitlich liegen

Technischer Einsatz: 12 Mann(KDOF1, RLFA, WLF) im Einsatz von 12.04...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Dienstag, 30. April 2024

Maibaum 2024

geimensames Aufstellen beider Wehren der Stadtgemeinde

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 21. April 2024

Austritt von Kohlenmonoxid

Technischer Einsatz: 12 Mann (KDOF1, RLFA) im Einsatz von 4.13 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 18. April 2024

Vermeintlicher KFZ Brand nach Auffahrunfall

Technischer Einsatz: 17 Mann (KDOF1, RLFA, WLF, LFA)

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Technischer Einsatz: 21 Mann(KDOF1, RLFA, WLF, LFA, AB Tank) im Einsatz von 16.20 bis 17.17 Uhr

 

Kurz nach 16.00 Uhr wurden die Einsatzkräfte aus Puchheim zu einem Verkehrsunfall in die Salzburger Straße alarmiert. 

Ein 24-Jähriger aus Schwanenstadt lenkte am 25. November 2017 seinen Pkw auf der Bahnhofstraße durch das Ortsgebiet Attnang Puchheim Richtung Vöcklabruck. Bei der Ampelkreuzung mit der Bahnhofstraße stieß er mit dem aus Richtung Vöcklabruck entgegenkommenden und nach links in Richtung Ottnang einbiegenden Pkw, gelenkt von einem 27-Jährigen aus Vöcklamarkt, zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Pkw um die eigene Achse gedreht und kamen entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stillstand. Dabei wurden der 27-Jährige, eine bei ihm mitfahrende 30-Jährige aus Vöcklamarkt und der 24-Jährige unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das LKH Vöcklabruck eingeliefert.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde ein beschädigtes Fahrzeug mit Rangierrollern von der Bundesstraße beseitigt, ausgelaufenes Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt. Das zweite Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abgeholt.  

Fotos: Tissot R.; Häuser S.; Quelle: Polizei.at, Text: Kapeller Th.

Samstag, 25. November 2017