..

Neuigkeit

Dienstag, 06. Dezember 2022

Feuerwehrstorch in Rutzenmoos gelandet

Hallo Annika!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Sonntag, 04. Dezember 2022

Spieleabend bei der Feuerwehrjugend

Der Spaß steht an erster Stelle

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 03. Dezember 2022

Auto kracht gegen Leitplanke

Technischer Einsatz: 15 Mann (KDOF1, RLFA, WLF) im Einsatz von 11.42...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Montag, 28. November 2022

In tiefer Trauer

Oberlöschmeister Josef Danter

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Mittwoch, 23. November 2022

Erste Hilfe bei der Jugendfeuerwehr

Retten wie die Profis

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 20. November 2022

Zwei Einsätze am Sonntag

Technischer Einsatz: 31 Mann (KDOF1, KDOF2, RLFA, WLF) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Montag, 07. November 2022

Experimente sind faszinierend

Chemie und Gefährliche-Stoffe Grundlagen

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Austritt von Heizöl

Gefahrenstoffeinsatz: 18 Mann (KDOF-1, GSF, LAST, KDOF-2) im Einsatz von 17.04 bis 17.50 Uhr

Die Feuerwehr Windern wurde am 25. Oktober zu einem Ölaustritt auf einem Firmengelände in Viecht alarmiert. Ca. 200 Liter Heizöl sind aus einem Ölbrenner ausgelaufen. Das Leck wurde bereits von den Mitarbeitern der Firma geschlossen.
Mit Ölbindemittel wurde das Öl gebunden und vom Betonboden entfernt. 
Das von der Pflichtbereichsfeuerwehr in der Erstphase nachalarmierte GSF der FF Puchheim wurde dann doch nicht benötigt und konnte wieder nach einer kurzen Absprache vor Ort einrücken.

Fotos: FF-Windern, Plainer G., Text: Kapeller Th.

Dienstag, 25. Oktober 2022