..

Neuigkeit

Freitag, 22. Juli 2022

Seibersdorf Labor GmbH würdigt besondere Leistungen

Pro Merito - Strahlenschutz Österreich

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 12. Juli 2022

Falscher Brandverdacht im "Betreuten Wohnen"

Brandeinsatz: 12 Mann (KDOF1, RLFA, KDOF2) im Einsatz von 15.39 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Sonntag, 10. Juli 2022

Gemeinsame Sache

Bewerbsgruppe Attnang-Puchheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 07. Juli 2022

Brand gefährlicher Stoffe

Gefahrenstoffeinsatz: 13 Mann (KDOF-1, GSF, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Mittwoch, 06. Juli 2022

Jugendgruppe Saisonabschluss

Auszeichnungen und Angelobungen

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 05. Juli 2022

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA, KDOF-2) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Sonntag, 26. Juni 2022

Großartiges Festwochenende

Petersfeuer und Kirtag

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

neues Einsatzgerät verlagert

FF Puchheim mit hydraulischem Rettungsgerät ausgestattet.

In den Abendstunden des 08.11.2010 konnte die Freiwillige Feuerwehr Puchheim beim Landesfeuerwehrkommando in Linz ein neues hydraulisches Rettungsgerät entgegennehmen. Von den ÖBB wurden einige Feuerwehren, die in ihrem Einsatzgebiet mit der Bahn konfrontiert sind mit neuen Geräten bestückt. Dabei handelt es sich um ein Rettungsgerät der Firma Weber Hydraulik.  Die Bezeichnung für den Spreitzer lautet SP60, bei der Schere handelt es sich um die RS200-107 und beim Stempel um einen RZT3-1310.

Das hydraulische Rettungsgerät wird in den nächsten Tagen in das Rüstlöschfahrzeug eingebaut.

Fotos: FF, Kapeller Th., Rotter W.

Montag, 08. November 2010