..

Einsatz

Mittwoch, 08. Juli 2020

Ölspur durch das gesamte Ortsgebiet

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 04. Juli 2020

Liftnotruf

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 05.29 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 23. Juni 2020

Starke Schaumbildung auf Puchheimer Gewässer

Gefahrenstoffeinsatz: 19 Mann (KDOF2, GSF, MTF, LAST, RLFA) im...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 13. Juni 2020

Brennender Müllcontainer

Brandeinsatz: 12 Mann (MTF, RLFA) im Einsatz von 11.12 bis 11.55 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 29. Mai 2020

Zwei neue Gruppenkommandanten

Alles Gute und viel Erfolg!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 23. Mai 2020

Kleinen Igel aus Rohr gerettet

Technischer Einsatz: 9 Mann (RLFA, MTF) im Einsatz von 17.13 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 16. Mai 2020

150 Jahre FF-Puchheim Ort

Wir feiern anders!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

WIR BITTEN UM IHRE SPENDE

Haussammlung 2017

Wie alle Jahre werden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Puchheim die Haushalte von Puchheim und die Geschäftsbetriebe von Attnang-Puchheim in den Monaten Jänner bis März 2017 besuchen.

Die Erlöse der Haussammlung dienen für die Instandhaltung und zum Ankauf von Geräten und Ausrüstungsgegenständen, die die FF Puchheim für ihre Einsätze im Dienste der Bevölkerung benötigt. 

Falls Sie gerade nicht zu Hause sind, können Sie Ihre Spende auch auf das Konto der Freiwillige Feuerwehr Puchheim bei der Volksbank OÖ, Filiale Attnang überweisen. (Verwendungszweck "Jahressammlung 2017"  - IBAN  AT62 4480 0350 1609 0000, BIC VBWEAT2WXXX). 

Hier möchten wir anmerken das auch die Spenden an die Feuerwehren steuerlich absetzbar sind. 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Puchheim bedanken sich sehr herzlich für Ihre Spende und wünschen Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2017! 

 

NEU AB 01.01.2017

Durch ein Bundesgesetz kommt ab 01. Jänner 2017 eine Neuerung auf freiwillige Feuerwehren in Österreich zu: Spenden von Privatpersonen müssen (wenn von ihnen gewünscht) an das Finanzamt gemeldet werden. Damit wird eine automatische Arbeitnehmerveranlagung ermöglicht. 

Bei Spenden, die ab 2017 zugehen, sollten die Spender darauf aufmerksam gemacht werden, dass sie neben dem Vor- und Zunamen auch das Geburtsdatum bekannt geben; fehlt eine dieser Angaben darf die Feuerwehr dies als Erklärung betrachten, dass die Spende nicht von der Steuer abgesetzt werden will. Bei Spenden über Erlagschein muss ein eigener Spendenerlagschein verwendet werden, der auch eine Angabe des Geburtsdatums vorsieht.

Foto und Text: FFP/ Quelle: Internet ÖBFV

Samstag, 07. Januar 2017