..

Einsatz

Samstag, 14. November 2020

Brandmeldealarm in der Gmundner Straße

Brandeinsatz: 20 Mann (KDOF-1, RLFA, LFA) im Einsatz von 06.59 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 11. November 2020

Hochleistungslüfter für die Wehr

Großzügige finanzielle Unterstützung

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Feuerwehrstorch in Rutzenmoos gelandet

Hallo Frederik!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 26. Oktober 2020

Überschlag mit dem PKW

Technischer Einsatz: 20 Mann (KDOF-1, KDOF-2, RLFA, WLF, LFA) im...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 16. Oktober 2020

Drei Feuerwehren beseitigten eine Betriebsmittelspur

Technischer Einsatz: 14 Mann (KDOF-1, RLFA, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 09. Oktober 2020

Kühlerflüssigkeit quer durch die Stadt verteilt

Technischer Einsatz: 10 Mann (KDOF-1, RLFA, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 08. Oktober 2020

Brandmeldealarm im Altenheim

Brandeinsatz: 8 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 10.40 bis 11.12 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Tag der Tränen

Auszug aus der Feuerwehrchronik - 21. April 1945

In der Chronik der Feuerwehr Puchheim ist am 21. April 1945 folgendes zu lesen...

21. April 1945 – 3,5 Stunden dauernder Bombenangriff auf Attnang Bahnhof - Heizhaus und viele Häuser, alle Felder mit Bombentrichterverheerungen gleichen einer Wüste. In die St. Georgskirche in Puchheim wurden 70 Tote gebracht. Bei der Bergung der riesigen Zahl an Toten haben sich die braven Kameraden der Feuerwehr Altmannschaft Josef Knirzinger, Josef Gräfinger, Heinrich Zobl Sen., Anton Pföss und Johann Reischenbock bei mehrtägigem Einsatz unsterbliche Verdienste erworben. 

 

Information der Stadtgemeinde Attnang-Puchheim

Heute ist der 21. April...
Am 21. April 1945 wurde Attnang-Puchheim durch amerikanische Bombenangriffe großteils zerstört. Der Angriff von 300 Flugzeugen dauerte drei Stunden. Mindestens 700 Menschen starben im Bombenhagel...
Um 19 Uhr findet heute in der Pfarrkirche Attnang Hl. Geist ein Gedenkgottesdienst anlässlich dieses traurigen Jahrestages statt.

Foto: Archiv, Quelle: Chronik FF Puchheim, Infotext: Stadtgemeinde Attnang

Freitag, 21. April 2017