..

Einsatz

Mittwoch, 08. Juli 2020

Ölspur durch das gesamte Ortsgebiet

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 04. Juli 2020

Liftnotruf

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 05.29 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 23. Juni 2020

Starke Schaumbildung auf Puchheimer Gewässer

Gefahrenstoffeinsatz: 19 Mann (KDOF2, GSF, MTF, LAST, RLFA) im...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 13. Juni 2020

Brennender Müllcontainer

Brandeinsatz: 12 Mann (MTF, RLFA) im Einsatz von 11.12 bis 11.55 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 29. Mai 2020

Zwei neue Gruppenkommandanten

Alles Gute und viel Erfolg!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 23. Mai 2020

Kleinen Igel aus Rohr gerettet

Technischer Einsatz: 9 Mann (RLFA, MTF) im Einsatz von 17.13 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 16. Mai 2020

150 Jahre FF-Puchheim Ort

Wir feiern anders!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

neuer Abrollcontainer für . . .

. . . den Bereich "Transport und Logistik"

Anfang März 2019 konnte die Freiwillige Feuerwehr Puchheim einen neuen Abrollbehälter(AB) von der Firma Container Trading SK in Dienst stellen.

Der Container mit dem Namen „AB-Mulde“ kann für sämtliche Transport- und Logistikaufgaben im Einsatz-/Übungsbetrieb oder auch im Katastropheneinsatz  herangezogen werden.

Mit einer Anhängevorrichtung, welche im Innern angebracht ist, kann hiermit auch der betriebseigene Stapler transportiert werden. Genauso können damit verunfallte Fahrzeuge von der Unfallstelle abtransportiert werden.

Zum Auffahren auf den Abrollbehälter werden zwei Rampen an der Vorderseite mitgeführt.

Weiters wurde der Container mit Ösen und rundumlaufenden Netzhaken ausgestattet. Zwei Ketten zum Arretieren der Heckklappe wurde ebenfalls angebracht. 

Die Beschriftung wurde von der Firma Winkler Foliendesign angebracht.

Technische Daten:

Innenmaße
Länge: 4.600 mm
Höhe: 1.000 mm
Breite: 2.430 mm
Volumen: 11 m3
Material: Hardox 450 (hohe Beulfestigkeit)

Fotos: Schönbass A., Text: Kapeller Th.

Mittwoch, 26. Juni 2019