..

Einsatz

Donnerstag, 21. September 2023

Aufräumarbeiten nach Kreuzungscrash

Technischer Einsatz: 21 Mann (KDOF 1, KDOF 2, RLFA, WLF) im Einsatz...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Donnerstag, 21. September 2023

Intensive Ausbildungswoche

Zwei Lehrgänge positiv absolviert

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 19. September 2023

Ein neues Kapitel

Löschzwergeleiter gewechselt

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Montag, 18. September 2023

Feuerwehrstorch ist gelandet

Schöni´s ab sofort zu viert

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Freitag, 15. September 2023

GSF-Schulung

Gemeinsam mit FF-Ohlsdorf und FF-Pinsdorf

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 12. September 2023

Alles Gute

Zum Geburtstag!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 11. September 2023

Baum im Puchheimer Teich

Technischer Einsatz: 2 Mann (LAST, BOOT) im Einsatz von 07.56 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Danke für eure Spende!

#westandwithukraine

Unterstützt durch beide Freiwillige Feuerwehren aus Attnang-Puchheim organisierte Bürgermeister Peter Groiß letzte Woche eine Sachspendensammlung für die Ukraine.

Am 16. und 17. März nahmen freiwillige Helfer beider Wehren in den Feuerwehrhäusern die Spenden der Bevölkerung entgegen. Weiters wurden diese dort gleich sortiert und verpackt. Am 18. März wurden die gesammelten Spenden mit den Logistifahrzeugen der Feuerwehren von den Mitgliedern unter Kommandant Markus Schaffner (FF-Attnang) und Kommandant Thomas Kapeller (FF-Puchheim) zum Sammellager der Volkshilfe nach Vöcklabruck transportiert.

Vorab machte sich Bürgermeister Peter Groiß noch ein Bild von der geleisteten Arbeit beider Wehren und der großartigen Spendenbereitschaft der Bevölkerung von Attnang-Puchheim.

"DANKE an unsere beiden Feuerwehren, die wirklich IMMER Zeit haben für unsere Anliegen!", so Bürgermeister Peter Groiß.

Fotos: FF-Attnang, FF-Puchheim, Text: Stadtgemeinde Attnang-Puchheim

Dienstag, 22. März 2022