..

Einsatz

Samstag, 25. Mai 2024

Gasaustritt nach Verkehrsunfall

GSF-Einsatz: (18 Mann, KDOF1, GSF, LAST) im Einsatz von 16.07 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 21. Mai 2024

Starkregen

Technischer Einsatz: 25 Mann(KDOF1, RLFA, LFA) im Einsatz von 18.08...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 15. Mai 2024

Auffahrunfall auf Bundestraße

Technischer Einsatz: 7 Mann(KDOF1, RLFA) im Einsatz von 07.34 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Dienstag, 14. Mai 2024

Austritt von gefährlichen Stoffen

gemeinsame Einsatzübung der Wehren Attnang und Pucheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 03. Mai 2024

Ausgezeichneter Funker

FKAE Abzeichen in Bronze absolviert

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 03. Mai 2024

Nach Kreuzungscrash: Auto bleibt seitlich liegen

Technischer Einsatz: 12 Mann(KDOF1, RLFA, WLF) im Einsatz von 12.04...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Dienstag, 30. April 2024

Maibaum 2024

geimensames Aufstellen beider Wehren der Stadtgemeinde

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

OÖ Erinnerungsmedaillen

94 STÜCK OÖ ERINNERUNGSMEDAILLEN FÜR DEN KATASTROPHENEINSATZ AN DIE FEUERWEHRMÄNNER DER FF ATTNANG UND FF PUCHHEIM

Das Jahr 2002 war von der Hochwasserkatastrophe geprägt. Als Dankeschön wurde den beim Hochwasser eingesetzten Einsatzkräften der Feuerwehren Attnang und Puchheim am 14. November 2003 die Erinnerungsmedaille für den Katastropheneinsatz verliehen.

Starke Regenfälle haben im August des Vorjahres auch in weiten Teilen von Oberösterreich zu Hochwassersituationen geführt, die schwere Schäden an Infrastruktur und Gebäuden hinterlassen haben. Die Mitglieder der Einsatzorganisationen Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bundesheer und Gendarmerie sowie viele freiwillige Helfer in den Gemeinden leisteten miteinander hervorragende Hilfe und bewahrten durch ihren raschen und zuverlässigen Einsatz unsere Heimat und ihre Bewohner vor noch größeren Schäden und Verlusten.

Dies war Grund genug für das Land Oberösterreich um die eingesetzte Hilfsmannschaft mit der Oberösterreichischen Erinnerungsmedaille für den Katastropheneinsatz auszuzeichnen.
Am 14. November 2003 wurde im Rahmen einer Feierstunde diese Auszeichnung an insgesamt 94 Kameraden der Feuerwehren Attnang(49) und Puchheim(45) übergeben.

Anhand einer Power Point Präsentation gab es einen kurzen Foto Rückblick über die Einsätze der beiden Feuerwehren. Dies waren die Einsätze in Attnang-Puchheim, Perg und Ansfelden.

Bürgermeister Ludwig Glaser (selbst Feuerwehrmann) überreichte  mit den Kommandanten HBI Alois Lasinger und HBI Josef Zobl die Erinnerungsmedaillen an die Feuerwehrkameraden.

Freitag, 14. November 2003