..

Neuigkeit

Samstag, 01. August 2020

Ein schönes Paar, ein schöner Tag!

Julia & René Tissot

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 25. Juli 2020

Brand von Filtertüchern

Gefahrenstoffeinsatz: 12 Mann (KDOF-1, GSF, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 23. Juli 2020

Essen am Herd - eingeschlafen!

Brandeinsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 02.25 bis 02.58...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 21. Juli 2020

Offizielle Fahrzeugübergabe

Kommandofahrzeug

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 12. Juli 2020

Grosser Baum droht umzustürzen

Technischer Einsatz: 8 Mann (KDOF-1, RLFA, WLF) im Einsatz von 15.56...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 11. Juli 2020

Unwetter über Oberösterreich

Technischer Einsatz: 23 Mann (KDOF-1, KDOF-2, RLFA, LFA, WLF) im...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 08. Juli 2020

Ölspur durch das gesamte Ortsgebiet

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Ferienspass bei der FFP/

Action am Nachmittag

Auch heuer war es wieder soweit. Einige Kids aus der Umgebung trafen sich zum jährlichen Ferienspass im Zeughaus der Feuerwehr Puchheim. Zu Beginn wurden gleich das Zeughaus besichtigt und diverse Einsatzgeräte ausprobiert. Natürlich durfte eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto nicht fehlen, inklusive einer Eispause beim Wirten. Wieder in Puchheim angekommen, bauten die Kinder eine richtige Wasserversorgung aus einem Bach auf und erlernten das "Spritzhandwerk" echter Feuerwehrleute. Das Erlernte kam gleich beim Löschen von kleinen Bränden zum Einsatz. Dabei durften sie auch Feuerlöscher testen.

Wie immer stand der Spass im Vordergrund und so ging der lustige und actionreiche Nachmittag mit einer Jause und gemütlichen Beisammensein im Zeughaus zu Ende.

Fotos: Oberegger G., Text: Martin H.

Freitag, 03. August 2018