..

Neuigkeit

Samstag, 15. Juni 2024

Alles Gute...

zum Geburtstag!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 14. Juni 2024

Gasgeruch in Wohngebiet

GSF-Einsatz: 18 Mann (KDOF1, KDOF2, GSF, LAST) im Einsatz von 22:52...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Freitag, 14. Juni 2024

GSF on Tour

Einsatzübung in Pöndorf

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 09. Juni 2024

PKW Bergung auf Bundesstraße

Technischer Einsatz: 13 Mann (KDOF1, KDOF2, RLFA, WLF) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Samstag, 01. Juni 2024

Abschnittsbewerb Attersee

in Wildenhag

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 29. Mai 2024

Erfolgreicher Abschluss

Strahlenschutzleistungsabzeichen in Silber erhalten

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 28. Mai 2024

Brand in PKW

Brandeinsatz: 20 Mann (KDOF1, RLFA, LFA, WLF) im Einsatz von 22.13...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Jugendgruppe am Jugendlager

36. Feuerwehrjugendlager - Jungs der FF Puchheim dabei!

Das Bezirks-Feuerwehrkommando Braunau veranstaltete mit der Feuerwehr Burgkirchen das Sechs – Bezirke -Jugendlager 2009. Im Zeitraum zwischen 19. bis 22. Juli 2009 nahm die Jugendgruppe Puchheim mit 6 Jugendlichen und 2 Betreuern teil um eine Welt der Erlebnisse zu erkunden.  

Was ist das Jugendlager?

Bereits 1973 entschlossen sich die Feuerwehr-Führungskräfte der sechs Bezirke, ein gemeinsames Jugendlager für den Feuerwehr-Nachwuchs zu organisieren. Seither werden bezirksübergreifende gemeinsame Zeltlager veranstaltet um die Freizeit in den Ferien sinnvoll zu nutzen. Neben der intensiven Feuerwehrausbildung kommt natürlich der Spaß für die Jugendlichen nicht zu kurz.

Ziele des Feuerwehrjugendlagers:

Gruppendynamik, Zusammengehörigkeit in der Gruppe fördern, Kennenlernen von Jugendlichen aus anderen Bezirken. Verantwortungsbewusstsein im Lagerleben vermitteln (Zusammenleben auf engstem Raum), den Burschen und Mädchen Zusammengehörigkeit vermitteln, Diszipliniertes Auftreten und Verhalten bei mehr als 1.000 Teilnehmer/innen pro Turnus

Text und Fotos: Mayringer M., Jugendbetreuer

Mittwoch, 22. Juli 2009