..

Einsatz

Freitag, 14. Januar 2022

Brandmeldealarm Industriebetrieb

Brandeinsatz: 14 Mann (KDOF1, RLFA, LFA) im Einsatz von 15.09 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 10. Januar 2022

Brennendes Auto rasch gelöscht

Brandeinsatz: 12 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 11.17 bis 11.49...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 04. Januar 2022

Jahresstatistik 2021

100% Freiwilligkeit für die Bevölkerung

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Ein Licht für unsere Freunde und Kameraden

Friedhof Attnang und Schwanenstadt

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 15. Dezember 2021

Gefahrenstoffmesseinsatz in einem Wohngebäude

Gefahrenstoffeinsatz: 8 Mann (KDOF-1, GSF) im Einsatz von 16.34 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Mittwoch, 08. Dezember 2021

Nikolausbesuch bei der Feuerwehrjugend

Wenn nicht so, dann zumindest so!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 08. Dezember 2021

Rettung aus eisiger Not

Technischer Einsatz: 7 Mann (KDOF-1, LAST, BOOT) im Einsatz von 10.21...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Erprobung durchgeführt

Jugendgruppe zeigt sehr gutes Wissen . . .

Am 04.11.2015 wurde im Feuerwehrhaus Puchheim die Erprobung durchgeführt. Das Kommando der Wehr überprüfte bei verschiedenen Stationen das Wissen, das den Jungs durch die Jugendbetreuer in den vorhergehenden Wochen übermittelt wurde.

Folgende Jungfeuerwehrmitglieder haben die Erprobung mit Bravour bestanden:

1. ERPROBUNG:

  • Gaigg Max
  • Scharsinger Oliver
  • Zobl Lukas

2. ERPROBUNG:

  • Holzapfel Dominik
  • Misic Anton
  • Obermayr Martin
  • Obermayr Michael

4. ERPROBUNG

  • Holzleitner Florian

Somit sind die Helfer von morgen für den bevorstehenden Wissenstest am 14.11.2015 bestens gerüstet.

Herzliche Gratulation!

Fotos: Goldberger P., Text: Kapeller M.

Donnerstag, 05. November 2015