..

Einsatz

Samstag, 25. Mai 2024

Gasaustritt nach Verkehrsunfall

GSF-Einsatz: (18 Mann, KDOF1, GSF, LAST) im Einsatz von 16.07 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 21. Mai 2024

Starkregen

Technischer Einsatz: 25 Mann(KDOF1, RLFA, LFA) im Einsatz von 18.08...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 15. Mai 2024

Auffahrunfall auf Bundestraße

Technischer Einsatz: 7 Mann(KDOF1, RLFA) im Einsatz von 07.34 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Dienstag, 14. Mai 2024

Austritt von gefährlichen Stoffen

gemeinsame Einsatzübung der Wehren Attnang und Pucheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 03. Mai 2024

Ausgezeichneter Funker

FKAE Abzeichen in Bronze absolviert

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 03. Mai 2024

Nach Kreuzungscrash: Auto bleibt seitlich liegen

Technischer Einsatz: 12 Mann(KDOF1, RLFA, WLF) im Einsatz von 12.04...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Dienstag, 30. April 2024

Maibaum 2024

geimensames Aufstellen beider Wehren der Stadtgemeinde

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Gestatten

Gaigg Max

Ich hab auf der Webseite der FF Puchheim gelesen, dass Leute für die Jugendgruppe gesucht werden und am Mittwoch Jugendstunde ist. Da hab ich einfach vorbeigeschaut und seit September 2015 bin ich dabei.

Abgesehen von den Übungen die wir machen sind es die anderen, mit denen man eine Gemeinschaft bildet und gemeinsam über dies und jenes sich austauschen kann. Die Arbeit der Feuerwehr finde ich interessant.

Foto: Kapeller M., Text: Gaigg M.

Wenn du noch ein bisschen Freizeit hast und du möchtest diese Zeit sinnvoll verbringen, dann bist du bei uns richtig. Bist du zwischen 10 und 16 Jahre alt - egal ob männlich oder weiblich - dann komm bei uns vorbei. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 18:00 Uhr im Zeughaus Puchheim. Außer in den Ferien.

Mittwoch, 02. Dezember 2015