..

Neuigkeit

Freitag, 22. Juli 2022

Seibersdorf Labor GmbH würdigt besondere Leistungen

Pro Merito - Strahlenschutz Österreich

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 12. Juli 2022

Falscher Brandverdacht im "Betreuten Wohnen"

Brandeinsatz: 12 Mann (KDOF1, RLFA, KDOF2) im Einsatz von 15.39 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Sonntag, 10. Juli 2022

Gemeinsame Sache

Bewerbsgruppe Attnang-Puchheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 07. Juli 2022

Brand gefährlicher Stoffe

Gefahrenstoffeinsatz: 13 Mann (KDOF-1, GSF, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Mittwoch, 06. Juli 2022

Jugendgruppe Saisonabschluss

Auszeichnungen und Angelobungen

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 05. Juli 2022

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA, KDOF-2) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Sonntag, 26. Juni 2022

Großartiges Festwochenende

Petersfeuer und Kirtag

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Yachtbergung

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF, RLFA, WLF)

In den Nachmittagsstunden des 21.04.2005 brach unter der Fahrt auf der Puchheimer Straße in Attnang-Puchheim die Achse eines beladenen Yachtanhängers. Der Fahrer konnte gerade noch in die Bushaltestelle einbiegen. Für die Bergung der Yacht auf einen Tieflader wurde die FF Puchheim angefordert. Durch das hohe Eigengewicht der Yacht konnte die Wehr die Yacht mit dem Ladekran nicht umladen. So wurde nach Rücksprache mit dem Besitzer das Stützpunktkranfahrzeug Vöcklabruck (5 Mann Kran, LAST 1) zur Unterstützung angefordert. Von der Kranmannschaft wurde die Yacht sehr schnell und professionell auf den Tieflader umgeladen. Während dieser Zeit war die Puchheimer Straße für den Verkehr komplett gesperrt.  

Fotos: Archiv

Donnerstag, 21. April 2005