..

Jugendgruppe

Freitag, 14. Februar 2020

Gemeinsame Erlebnisse

Ausflugsziel Wels

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 12. Februar 2020

Sturm "Sabine" reißt Baum nieder

Technischer Einsatz: 10 Mann (MTF, RLFA) im Einsatz von 15.02 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 08. Februar 2020

Plasmaschneider löste Brandmeldealarm aus

Brandeinsatz: 17 Mann (RLFA, MTF) im Einsatz von 10.01 bis 10.26 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 04. Februar 2020

Pegelstände wieder rückläufig

Technische Einsätze: 11 Mann (MTF, LAST, KDOF-2, LFA) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 01. Februar 2020

Gratulation dem Brautpaar

Nicole und Wolfgang

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 30. Januar 2020

Zwei Täuschungsalarme in kurzer Zeit

Brandeinsatz: 7 Mann (RLFA, MTF) im Einsatz von 09.50 bis 11.05 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 25. Januar 2020

Feuer aus Motorbereich

Brandeinsatz: 16 Mann (RLFA, LFA, MTF) im Einsatz von 15.05 bis 15.50...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

schwerer Verkehrsunfall

technischer Einsatz: 16 Mann (KDOF, LFA, RLFA) im Einsatz von 18:10 bis 19:10 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall wurden die Einsatzkräfte der FF Puchheim in den Abendstunden alarmiert. An einer Ampel geregelten Kreuzung auf der Bundesstraße 1 in Attnang-Puchheim waren aus bisher ungeklärter Ursache 3 Fahrzeuge zusammengestoßen. Da eine Person über Schmerzen klagte, wurde vom Einsatzleiter der Feuerwehr die Rettung nachalarmiert. Diese wurde vom Roten Kreuz versorgt und abtransportiert. Eine zweite Person suchte das Krankenhaus nach dem Unfall selbst auf! Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei Attnang wurde von der Wehr ein kaputtes Fahrzeug mittels Transportroller von der Straße beseitigt und auf einem Parkplatz abgestellt. Das zweite beschädigte Fahrzeug wurde zu einem Parkplatz einer Autofirma geschoben. Der dritte beteiligte Unfalllenker konnte die Unfallstelle mit dem Fahrzeug selbst verlassen. Ausgelaufener Schmierstoff wurde gebunden und die Straße gereinigt. Während dieser Zeit wurde die Verkehrswegsicherung von den Lotsen der Feuerwehr Puchheim sichergestellt. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz abgearbeitet und die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Puchheim konnten wieder ins Zeughaus einrücken. <//table><//table>

Samstag, 12. Januar 2008