..

Jugendgruppe

Freitag, 14. Februar 2020

Gemeinsame Erlebnisse

Ausflugsziel Wels

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 12. Februar 2020

Sturm "Sabine" reißt Baum nieder

Technischer Einsatz: 10 Mann (MTF, RLFA) im Einsatz von 15.02 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 08. Februar 2020

Plasmaschneider löste Brandmeldealarm aus

Brandeinsatz: 17 Mann (RLFA, MTF) im Einsatz von 10.01 bis 10.26 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 04. Februar 2020

Pegelstände wieder rückläufig

Technische Einsätze: 11 Mann (MTF, LAST, KDOF-2, LFA) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 01. Februar 2020

Gratulation dem Brautpaar

Nicole und Wolfgang

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 30. Januar 2020

Zwei Täuschungsalarme in kurzer Zeit

Brandeinsatz: 7 Mann (RLFA, MTF) im Einsatz von 09.50 bis 11.05 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 25. Januar 2020

Feuer aus Motorbereich

Brandeinsatz: 16 Mann (RLFA, LFA, MTF) im Einsatz von 15.05 bis 15.50...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Containerbrand

Brandeinsatz: 27 Mann (KDOF, LFA, RLFA, WLF) im Einsatz von 18:35 bis 19:15 Uhr

Zu einem Containerbrand kam es in den Abendstunden im Werksgelände der Firma Spitz im Bereich der Bäckerei. Beim so genannten Backperlenauswurf der Bäckerei entzündeten sich aus bisher ungeklärter Ursache die Backwarenreste. Da die ersten Löschversuche der Mitarbeiter nicht erfolgreich waren, wurde über Notruf 122 die Feuerwehr alarmiert. Daraufhin wurden vom Landesfeuerwehrkommando Linz die Alarmstufe 1 für den Pflichtbereich Attnang-Puchheim ausgelöst. Von den Einsatzkräften der FF Puchheim wurde unter schwerem Atemschutz (7 Atemschutzgeräteträger) ein sofortiger Löschangriff durchgeführt. Durch die Rauchausbreitung mussten noch mehrere Brandmeldelinien parallel kontrolliert werden, die ebenfalls durch den Rauch ausgelöst wurden. Die Halle wurde mit zwei Belüftungsgeräten belüftet. Der Brandcontainer wurde mit dem Wechselladefahrzeug der FF Puchheim aus dem Unterstand gezogen und auf dem Vorplatz der Halle abgestellt. Dort konnte das Brandgut komplett abgelöscht werden. Unterstützt wurde die FF Puchheim von den Kameraden der FF Attnang mit 17 Mann und 4 Fahrzeugen. (KDOF, TLF, LFB, DL) Ebenfalls am Einsatzort war die Polizei Attnang mit 2 Mann.

Mittwoch, 07. Mai 2008