..

Einsatz

Sonntag, 20. September 2020

Ente aus Schilf befreit

Technischer Einsatz: 8 Mann (KDOF-1, LAST, BOOT) im Einsatz von 16.06...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 10. September 2020

Chemische Reaktion in einem Gewerbebetrieb

Gefahrenstoffeinsatz: 13 Mann (KDOF-1, GSF, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 04. September 2020

Großeinsatz nach Flüssigkeitsaustritt

Gefahrenstoffeinsatz: 10 Mann (KDOF-1, GSF, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 26. August 2020

Dachrinne drohte herab zu stürzen

Technischer Einsatz: 8 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 18.38 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 25. August 2020

Türöffnung

Technischer Einsatz: 6 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 20.53 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 22. August 2020

Zeit für die Schule

Jugendbetreuer frischen ihr Können auf

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 18. August 2020

Ölspur stockte den Verkehr

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 15.23 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

PKW rammt Lichtmast

technischer Einsatz: 14 Mann (KDOF, RLFA) im Einsatz von 03:20 bis 04:15 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall kam es in den Nachtstunden des 24.07.2008 auf der Bundesstraße 1, Höhe Firma Hasag in Attnang-Puchheim. Ein PKW rammte aus bisher ungeklärter Ursache ein Verkehrszeichen und einen Lichtmasten von der Verkehrsinsel und kam anschließend mitten auf der Straße zum Stillstand. Dabei wurde das Fahrzeug schwer beschädigt. Von der Polizei Attnang wurde die FF Puchheim zu den Aufräumarbeiten alarmiert. Von den Einsatzkräften wurde der umgefahrene Lichtmast mittels Trennschleifer von der Verankerung geschnitten und von der Straße beseitigt. Das kaputte KFZ wurde unter Zuhilfenahme von Transportrollern von der Straße gebracht und auf einem Parkplatz abgestellt. Ein Abschleppunternehmen holte dieses ab. Ausgeflossenes Betriebsmittel wurde gebunden und die Straße gereinigt.

Donnerstag, 24. Juli 2008