..

Jugendgruppe

Freitag, 14. Februar 2020

Gemeinsame Erlebnisse

Ausflugsziel Wels

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 12. Februar 2020

Sturm "Sabine" reißt Baum nieder

Technischer Einsatz: 10 Mann (MTF, RLFA) im Einsatz von 15.02 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 08. Februar 2020

Plasmaschneider löste Brandmeldealarm aus

Brandeinsatz: 17 Mann (RLFA, MTF) im Einsatz von 10.01 bis 10.26 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 04. Februar 2020

Pegelstände wieder rückläufig

Technische Einsätze: 11 Mann (MTF, LAST, KDOF-2, LFA) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 01. Februar 2020

Gratulation dem Brautpaar

Nicole und Wolfgang

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 30. Januar 2020

Zwei Täuschungsalarme in kurzer Zeit

Brandeinsatz: 7 Mann (RLFA, MTF) im Einsatz von 09.50 bis 11.05 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 25. Januar 2020

Feuer aus Motorbereich

Brandeinsatz: 16 Mann (RLFA, LFA, MTF) im Einsatz von 15.05 bis 15.50...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

KFZ gegen Baum

technischer Einsatz: 16 Mann (KDOF, RLFA, WLF) im Einsatz von 05:02 bis 05:55 Uhr - 3 Mann Bereitschaft

In den frühen Morgenstunden kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeuglenker rammte mit seinem PKW einen Baum an der Bahnhofstraße in Attnang-Puchheim und kam anschließend an einem weiteren Baum auf dem Dach liegend zum Stillstand. Dabei wurde der Lenker verletzt und das Fahrzeug schwer beschädigt. Der Lenker wurde in Zusammenarbeit von Notarzt, Roten Kreuz und Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen. Weiters wurde von den Einsatzkräften der Stadtfeuerwehren Attnang und Puchheim die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei Attnang wurde das kaputte Fahrzeug mit der Seilwinde aus dem Baum gezogen und wieder auf die Räder gestellt. Die Straße wurde gereinigt und der Abtransport wurde von einem Abschleppunternehmen durchgeführt.

www.polizei.at
Ein 32-Jähriger aus Schlatt lenkte am 04.08.2008, um 04.53 Uhr einen PKW im Ortsgebiet von Attnang-Puchheim auf der Wiener Straße in Richtung Schwanenstadt. Auf Höhe des Bahnhofes übersah er das vor ihm fahrende Mofa, gelenkt von einem 38-Jährigen. Der 32-Jährige kam bei dem Ausweichmanöver mit dem PKW ins Schleudern und stieß gegen einen Baum. Weiters wurde der PKW noch gegen einen weiteren Baum geschleudert und kam schwer beschädigt auf dem angrenzenden Gehsteig auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 32-Järhige wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung der Rettung sowie des Notarztes ins LKH Vöcklabruck verbracht. Am PKW entstand Totalschaden.

Montag, 04. August 2008