..

Einsatz

Samstag, 21. Mai 2022

Auto blieb am Dach liegen

Technischer Einsatz: 17 Mann (KDOF-1, RLFA, WLF) im Einsatz von 14.13...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Donnerstag, 12. Mai 2022

Flurreinigungsaktion

Privat Sammeln von 02.-14. Mai

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Freitag, 06. Mai 2022

Florianifeier

Attnang, Pilsbach, Pühret und Puchheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 05. Mai 2022

Brand in Tiefgarage rasch gelöscht

Brandeinsatz: 9 Mann (KDOF1, RLFA, WLF) im Einsatz von 15.28 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 04. Mai 2022

Auffahrunfall im Kreuzungsbereich

Technischer Einsatz: 10 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 17.59 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 20. April 2022

Hallo Auto

eine lebenswichtige Erkenntnis

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 09. April 2022

Starker Wind sorgte für Totalsperre

Technischer Einsatz: 14 Mann (KDOF-1, KDOF-2, RLFA, WLF) im Einsatz...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

nächtlicher Verkehrsunfall

Technischer Einsatz: 10 Mann(KDOF, RLFA) im Einsatz von 00.37 bis 01.00 Uhr

Zwei Fahrzeuge waren aus bisher ungeklärter Ursache kurz nach Mitternacht in der Vöcklabrucker Straße in Attnang-Puchheim zusammengeprallt. Die Erstversorgung der Fahrzeuginsassen wurde vom Roten Kreuz durchgeführt. Die Feuerwehr Puchheim hat nach der Unfallaufnahme durch die Polizei ausgelaufenes Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt. Die beschädigten Fahrzeuge wurden von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

Fotos: Plainer Ge., Text: Kapeller Th.

Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Oberösterreich www.polizei.at

Ein Polizeibeamter aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 17.11.2011 um 23.57 Uhr ein Dienstkraftfahrzeug auf der Vöcklabrucker Gemeindestraße im Ortsgebiet von Attnang-Puchheim in Richtung Schörflinger Landesstraße. Am Beifahrersitz saß sein Kollege. Auf Höhe des Hauses Vöcklabrucker Straße Nr. 30 kam plötzlich und völlig unerwartet der entgegenkommende PKW, gelenkt von einer 39-Jährigen aus Attnang auf die Gegenfahrbahn und es kam zu einem Frontalzusammenstoß.
Bei dem Unfall wurden die beiden Beamten und die Lenkerin verletzt und im LKH Vöcklabruck ärztlich versorgt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Ein durchgeführter Alkotest bei der Frau verlief positiv.

 

Freitag, 18. November 2011