..

Jugendgruppe

Sonntag, 16. Juni 2024

So sehen Sieger aus!

Abschnittsbewerb Vöcklabruck in Ungenach

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 15. Juni 2024

Alles Gute...

zum Geburtstag!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 14. Juni 2024

Gasgeruch in Wohngebiet

GSF-Einsatz: 18 Mann (KDOF1, KDOF2, GSF, LAST) im Einsatz von 22:52...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Freitag, 14. Juni 2024

GSF on Tour

Einsatzübung in Pöndorf

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 09. Juni 2024

PKW Bergung auf Bundesstraße

Technischer Einsatz: 13 Mann (KDOF1, KDOF2, RLFA, WLF) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Mittwoch, 05. Juni 2024

Vorstellung des GSF-Zuges

FF-Schwanenstadt zu Besuch

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Samstag, 01. Juni 2024

Abschnittsbewerb Attersee

in Wildenhag

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Hochwasser sorgt für Einsätze

Technischer Einsatz: 25 Mann(KDOF, RLFA, LFA, LAST, Anhänger) im Einsatz von 09.15 bis 22.10 Uhr

Auch in Oberösterreich hat sich die Hochwassersituation am heutigen Sonntag im Laufe des Tages weiter verschärft. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren waren ununterbrochen im Einsatz.

So auch in Attnang Puchheim. Die Kameraden der FF Puchheim waren den ganzen Tag im Einsatz um einen Hochwasserschutz an verschiedenen Gebäuden zu errichten, Sandsäcke zu verteilen und die ersten Keller auszupumpen. Die meisten Keller mussten im Bereich Flösserweg und Agergasse ausgepumpt werden. Im Dörfl, nähe der Ager wurde ein ca. 120 Meter lange Schutzwand in Zusammenarbeit mit den Bewohner errichtet. Auch ein Auto musste in der Zeislau aus den Wassermassen gezogen werden. Überflutete Strassen wurden gesperrt bzw. die Wassermassen abgepumpt. Weiters wurden ständig die Pegelstände der Bäche kontrolliert.

Insgesamt waren über 25 Mann bis ca. 22 Uhr damit beschäftig, 26 Einsätze abzuarbeiten.  

Dabei wurden über 8 Paletten Sandsäcke, zahlreiche Pfosten und Schaltafeln ausgegeben bzw. verbaut.

Fotos: Aigner M, Schönbass A., Tisst R., Text: Kapeller Th.

Sonntag, 02. Juni 2013