..

Neuigkeit

Montag, 12. April 2021

Jede Spende zählt

Helfen Sie Helfer

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 31. März 2021

Türöffnung

Technischer Einsatz: 6 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 18.20 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 26. März 2021

Digitalfunkübergabe Tag 3

Bezirk Vöcklabruck

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 19. März 2021

Kraftfahrzeug rutschte in Straßengraben

Technischer Einsatz: 21 Mann (KDOF-1, RLFA, LFA, WLF) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 18. März 2021

Schneefall sorgte für Chaos

Technischer Einsatz: 20 Mann (KDOF-1, KDOF-2, RLFA, LFA, WLF) im...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 10. März 2021

Personenlift stecken geblieben

Technischer Einsatz: 11 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 17.30 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 02. März 2021

Containerbrand mit gefährlichen Abfällen

Gefahrenstoffeinsatz: 6 Mann (KDOF-1) im Einsatz von 06.24 bis 07.40...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Wohnungsöffnung nach Wasserschaden

Technischer Einsatz: 14 Mann(KDOF, RLFA, LFA) im Einsatz von 23.35 bis 00.55 Uhr

Kurz vor Mitternacht wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Puchheim über Notruf 122 zu einem Wasserschaden in die Wankhamerstraße alarmiert. In einer Wohnung im 6. OG tropfte Wasser durch die Decke. Da in der darüber liegenden Wohnung niemand anwesend war, wurde im Auftrag der Polizei die Tür mit dem Sperrwerkzeug der Feuerwehr geöffnet. Schnell war die Ursache gefunden. Ein defektes Aquarium sorgte für den Wasserschaden. Von den Einsatzkräften wurde ein Teil des Wassers aus dem Aquarium entfernt und ein nasser Teppich aus dem Wohnraum entfernt. Anschließend wurde ein Ersatzzylinder in die Wohnungstür eingebaut und der Schlüssel der Polizei übergeben.

Fotos: Tissot R., Text: Kapeller Th.

 

 

Montag, 20. Oktober 2014