..

Einsatz

Mittwoch, 15. Mai 2024

Auffahrunfall auf Bundestraße

Technischer Einsatz: 7 Mann(KDOF1, RLFA) im Einsatz von 07.34 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Dienstag, 14. Mai 2024

Austritt von gefährlichen Stoffen

gemeinsame Einsatzübung der Wehren Attnang und Pucheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 03. Mai 2024

Ausgezeichneter Funker

FKAE Abzeichen in Bronze absolviert

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 03. Mai 2024

Nach Kreuzungscrash: Auto bleibt seitlich liegen

Technischer Einsatz: 12 Mann(KDOF1, RLFA, WLF) im Einsatz von 12.04...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Dienstag, 30. April 2024

Maibaum 2024

geimensames Aufstellen beider Wehren der Stadtgemeinde

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 21. April 2024

Austritt von Kohlenmonoxid

Technischer Einsatz: 12 Mann (KDOF1, RLFA) im Einsatz von 4.13 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 18. April 2024

Vermeintlicher KFZ Brand nach Auffahrunfall

Technischer Einsatz: 17 Mann (KDOF1, RLFA, WLF, LFA)

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Baum auf Hausdach gestürzt

Technischer Einsatz: 2 Mann(WLF, AB Tank) im Einsatz von 16.05 bis 17.25 Uhr

In Zusammenarbeit der beiden Wehren Attnang und Puchheim wurde heute Nachmittag ein Baum von einem Hausdach entfernt. Am Vortag dürfte der Baum, welcher auf einer steilen Böschung des Spitzberges stand, wahrscheinlich aus Altersschwäche umgestürzt sein. Leider fiel er dabei genau auf ein Wohnhaus.

Da er drohte noch weiter abzurutschen und das Haus leicht beschädigte wurde vom Besitzer die Feuerwehr verständigt. Daraufhin rückten ein paar Kameraden der beiden Feuerwehren mit der Drehleiter und dem Wechselladefahrzeug mit Ladekran aus und beseitigten den Baum.

Von der Drehleiter aus wurde ein Mann abgeseilt. Dieser befestigte den Baum am Ladekran und schnitt anschließend den gesicherten Baum um. Abschließend wurde dieser sicher zu Boden gebracht und zusammengeschnitten.

Fotos und Text: Tissot R.

Mittwoch, 02. März 2016