..

Einsatz

Freitag, 16. Oktober 2020

Drei Feuerwehren beseitigten eine Betriebsmittelspur

Technischer Einsatz: 14 Mann (KDOF-1, RLFA, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 09. Oktober 2020

Kühlerflüssigkeit quer durch die Stadt verteilt

Technischer Einsatz: 10 Mann (KDOF-1, RLFA, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 08. Oktober 2020

Brandmeldealarm im Altenheim

Brandeinsatz: 8 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 10.40 bis 11.12 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 07. Oktober 2020

Neues Puchheimer Kommandofahrzeug

Kompakt, flexibel und leistungsstark!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Montag, 05. Oktober 2020

Geschicklichkeitsübungen

Finde den eigenen Lösungsansatz!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 02. Oktober 2020

Zweimal Brandmelder innerhalb 24h

Brandeinsätze: 30 Mann (KDOF-1, RLFA, LFA) im Einsatz am FR und SA

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Sonntag, 27. September 2020

Feuerwehrstorch setzte zur Landung an

Hallo Luisa!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Person in Auto eingesperrt

Technischer Einsatz: 6 Mann (KDOF1, RLFA) im Einsatz von 10.34 bis 11.10 Uhr

Zu einer Personenrettung aus einem KFZ kam es in den Vormittagsstunden auf einem Parkplatz in der Salzburger Straße. Dabei wurde eine ältere Frau im Fahrzeug eingesperrt.

Der Autoschlüssel, welcher im Kofferraum lag, sperrte das Auto irrtümlich beim Schließen des Kofferraumes durch den Ehegatten zu. Die Frau bekam Panik und konnte die Türen von innen nicht mehr öffnen.

Von der anwesenden Polizei wurde die Feuerwehr Puchheim alarmiert. Da noch keine Gefahr bestand, wurde vorab durch Zureden versucht das Fahrzeug von innen zu öffnen. Nach einiger Zeit konnte die Dame mit Erfolg das Auto über die Fernbedienung selbst öffnen.

Text: Kapeller Th., Foto: Archiv








Freitag, 26. April 2019