..

Einsatz

Dienstag, 23. Juni 2020

Starke Schaumbildung auf Puchheimer Gewässer

Gefahrenstoffeinsatz: 19 Mann (KDOF2, GSF, MTF, LAST, RLFA) im...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 13. Juni 2020

Brennender Müllcontainer

Brandeinsatz: 12 Mann (MTF, RLFA) im Einsatz von 11.12 bis 11.55 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 29. Mai 2020

Zwei neue Gruppenkommandanten

Alles Gute und viel Erfolg!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 23. Mai 2020

Kleinen Igel aus Rohr gerettet

Technischer Einsatz: 9 Mann (RLFA, MTF) im Einsatz von 17.13 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 16. Mai 2020

150 Jahre FF-Puchheim Ort

Wir feiern anders!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 23. April 2020

Brand auf einem Bauernhof

Brandeinsatz: 12 Mann (RLFA, WLF) im Einsatz von 08.10 bis 09.55 Uhr,...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 17. April 2020

Messtechnik bei Brand im Einsatz

Gefahrenstoffeinsatz: 4 Mann (MTF) im Einsatz von 05.34 bis 06.45 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Kommandowahl

neues Führungsteam für die Feuerwehr Puchheim gewählt

Am 18.04.2008 wurde das neue Kommando vom Wahlausschuss für die nächsten 5 Jahre vorgeschlagen und unter der Leitung von Bürgermeister Peter Groiss und Ernst Reisinger von der Stadtgemeinde im Lehrsaal der FF Puchheim gewählt.  64 Mitglieder der Wehr waren zur Wahl gekommen.
Mit einem überwältigenden Vertrauensbeweis wurde das bisher alte Kommando wieder gewählt und setzt sich wie folgt zusammen.

Kommandant Dietmar Kapeller 60 Stimmen
Kommandant Stellvertreter Karl Hauser 63 Stimmen
Kassenführer Gottlieb Wimmer 60 Stimmen
Schriftführer Gerhard Hauser 64 Stimmen

Der Kommandant HBI Dietmar Kapeller freute sich besonders über die hohe Wahlbeteiligung und die eindeutige Zustimmung zu den Wahlvorschlägen. In seiner Ansprache bedankte er sich beim Bürgermeister für die Durchführung der Wahl und für die gute Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde. Der Dank erging auch an jeden einzelnen Feuerwehrmann. Das erweiterte Kommando wird in den nächsten Tagen in einer Kommandositzung neu beschlossen und anschließend vorgestellt. Bis zu diesem Zeitpunkt werden die bisherigen Funktionsträger ihr Amt weiterhin in gewohnter Form ausführen.

Freitag, 18. April 2008