..

Übung

Mittwoch, 04. August 2021

Tauchmotor-Drainagepumpe im Übungseinsatz

Die Pumpe pumpt, und das mit richtig viel Leistung!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 28. Juli 2021

Schecks für Blaulichtorganisationen

Wir sagen "DANKE"

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 26. Juli 2021

Tierischer Einsatz

Technischer Einsatz: 7 Mann (KDOF-1, KDOF-2) im Einsatz von 14.50 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 24. Juli 2021

Starkregen - Glück gehabt!

Technischer Einsatz: 12 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 23.13 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 24. Juli 2021

Loch im Gehsteig

Technischer Einsatz: 6 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 17.58 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 12. Juli 2021

Mauersegler durch Feuerwehr gerettet

Technischer Einsatz: 2 Mann (KDOF-1) im Einsatz von 11.47 bis 12.25...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 07. Juli 2021

In tiefer Trauer

Ehren-Feuerwehrarzt OMR. Dr. Franz Wimmer

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

FF Puchheim setzt auf HITACHI

Die Freiwillige Feuerwehr Puchheim setzt auf den Bohr- und Meisselhammer von HITACHI

Das Thema "Helfen" steht auch bei den Einsatzkräften der Feuerwehr Puchheim ganz an erster Stelle! Jedoch konnte bisher die technische Hilfeleistung, wo ein Bohrhammer zu Einsatz kommen muss nicht wirklich erfüllt werden. Daher entschied man sich in Zusammenarbeit mit der Firma Hitachi, so ein Gerät zu testen und nach Erfolg in Betrieb zu nehmen.
Bei diesem Spezialwerkzeug handelt es sich um einen Bohr- und Meißelhammer DH 45MR der Firma Hitachi. Ein elektropneumatisches Schlagwerk und 1.200 Watt Leistungsaufnahme sorgen für einen perfekten Bohr- bzw. Meißeleinsatz. Als Zubehörteile für den Meißeleinsatz werden ein Spitzmeißel mit 400mm, ein Flachmeißel 25x400mm und ein Spatmeißel 50x400mm mitgeführt. Ein Bohrer mit der Bezeichnung Drill Bit SDS-MAX 30x570mm für Bohreinsätze wird ebenfalls im Koffer gelagert.
Alles in allem stellt der Bohr- und Meißelhammer DH 45MR der Firma Hitachi ein leistungsstarkes und zuverlässiges Einsatzgerät für das schnelle Bohren und Meißeln verschiedenster Materialien dar. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist diesem Gerät gerecht. Mit diesem Spezialgerät kann die Freiwillige Feuerwehr Puchheim in Zukunft Einsätze im Bereich "Bohren und Meißeln" ohne Probleme schnell und professionell bewältigen.

Nähere Auskünfte bzw. Prospektanforderung direkt über die Firma Hitachi Power Tools Österreich GmbH. unter Rufnummer 02236/64673-0 bzw. Fax 02236/63373. Im Internet unter
http://www.hitachi-powertools.at/ oder per E-Mail verkauf@hitachi-powertools.at

Fotos: Kapeller Thomas

 

 

Dienstag, 30. September 2008