..

Übung

Mittwoch, 04. August 2021

Tauchmotor-Drainagepumpe im Übungseinsatz

Die Pumpe pumpt, und das mit richtig viel Leistung!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 28. Juli 2021

Schecks für Blaulichtorganisationen

Wir sagen "DANKE"

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 26. Juli 2021

Tierischer Einsatz

Technischer Einsatz: 7 Mann (KDOF-1, KDOF-2) im Einsatz von 14.50 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 24. Juli 2021

Starkregen - Glück gehabt!

Technischer Einsatz: 12 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 23.13 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 24. Juli 2021

Loch im Gehsteig

Technischer Einsatz: 6 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 17.58 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 12. Juli 2021

Mauersegler durch Feuerwehr gerettet

Technischer Einsatz: 2 Mann (KDOF-1) im Einsatz von 11.47 bis 12.25...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 07. Juli 2021

In tiefer Trauer

Ehren-Feuerwehrarzt OMR. Dr. Franz Wimmer

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Neues Messgerät

Neues Einsatzgerät für den Gefahrenstoffeinsatz.

Mitte Juli 2009 <span lang="DE-AT">wurde als Ersatz für das nicht mehr funktionstüchtige Combi Warn ein neues Messgerät angeschafft. Dabei handelt es sich um ein Dräger Gerät der Marke X-am5000. Das Gerät ist kompakt und im handlichen Handyformat konzipiert. Es ist das kleinste 5-Gasmessgerät. Das Dräger X-am 5000 gehört zu einer neuen Genreration von Gasmessgeräten, speziell entwickelt für den Einsatz im Personenschutz. Das Gerät misst zuverlässig brennbare Gase und Dämpfe. </span>

<span lang="DE-AT">Aufgepackt wurde das neue Messgerät </span>samt Ladegerät im Kommandofahrzeug.   

<span lang="DE-AT"></span>

<span lang="DE-AT">Foto: Kapeller Th., Symbolfoto Fa. Dräger</span>

Samstag, 25. Juli 2009