..

Übung

Mittwoch, 04. August 2021

Tauchmotor-Drainagepumpe im Übungseinsatz

Die Pumpe pumpt, und das mit richtig viel Leistung!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 28. Juli 2021

Schecks für Blaulichtorganisationen

Wir sagen "DANKE"

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 26. Juli 2021

Tierischer Einsatz

Technischer Einsatz: 7 Mann (KDOF-1, KDOF-2) im Einsatz von 14.50 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 24. Juli 2021

Starkregen - Glück gehabt!

Technischer Einsatz: 12 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 23.13 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 24. Juli 2021

Loch im Gehsteig

Technischer Einsatz: 6 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 17.58 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 12. Juli 2021

Mauersegler durch Feuerwehr gerettet

Technischer Einsatz: 2 Mann (KDOF-1) im Einsatz von 11.47 bis 12.25...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 07. Juli 2021

In tiefer Trauer

Ehren-Feuerwehrarzt OMR. Dr. Franz Wimmer

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Ehrenkommandant Zobl ausgezeichnet

Goldenes Verdienstzeichen des Landes OÖ.

<span lang="DE-AT">Auf Antrag der Wirtschaftskammer O.Ö. wurde dem Ehrenkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Puchheim, Josef Zobl, von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer das „Goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich“ verliehen. Der Festakt fand am 12. Oktober 2009 in feierlichem Rahmen im Steinernen Saal des Linzer Landhauses statt.</span>

<span lang="DE-AT"></span>

<span lang="DE-AT">In seiner Laudatio würdigte der Landeshauptmann das verdienstvolle Wirken von J. Zobl als Geschäftsführer der Firmen EWE-Küchen, Wels und FM-Küchen, Freistadt. Diese beiden oberösterreichischen Unternehmen haben sich unter seiner Führung trotz harter Konkurrenz positiv entwickelt und durch Qualität und Design auch international behauptet. Nach dem Verkauf der beiden Firmen an den schwedischen NOBIA-Konzern war J. Zobl Business Unit-Manager mit Gesamtverantwortung für rund 500 Mitarbeiter und 70 Millionen Euro Umsatz. </span><span lang="DE-AT">Weiters wirkte er in einigen Wirtschaftsgremien mit und war u. a. jahrelang Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Holzforschung.</span>

<span lang="DE-AT"></span>

<span lang="DE-AT">Als Besonderheit erwähnte der Landeshauptmann die Kombination von Wirtschaftsmanager und freiwilligem Ehrenamt. J. Zobl war nämlich jahrzehntelang engagiertes Kommandomitglied und stand 13 Jahre lang an der Spitze der Feuerwehr Puchheim. In seiner Zeit als Kommandant wurden viele moderne Einsatzgeräte angeschafft und das Zeughaus neu errichtet. Die Freiwillige Feuerwehr Puchheim hat sich zu einer schlagkräftigen Einsatzorganisation weiterentwickelt und auf Grund ihrer Stützpunkttätigkeit auch überregional große Bedeutung erlangt.</span>

<span lang="DE-AT">Zahlreiche Personen aus Politik, Wirtschaft und Kultur gratulierten dem Geehrten zu seiner hohen Auszeichnung.</span>

<span lang="DE-AT">Das Kommando und die Mannschaft der FF Puchheim gratulieren ebenfalls zu dieser hohen Auszeichnung.</span>

Foto: Land OÖ, Internet

Mittwoch, 14. Oktober 2009