..

Neuigkeit

Mittwoch, 28. Juli 2021

Schecks für Blaulichtorganisationen

Wir sagen "DANKE"

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 26. Juli 2021

Tierischer Einsatz

Technischer Einsatz: 7 Mann (KDOF-1, KDOF-2) im Einsatz von 14.50 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 24. Juli 2021

Starkregen - Glück gehabt!

Technischer Einsatz: 12 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 23.13 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Samstag, 24. Juli 2021

Loch im Gehsteig

Technischer Einsatz: 6 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 17.58 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 12. Juli 2021

Mauersegler durch Feuerwehr gerettet

Technischer Einsatz: 2 Mann (KDOF-1) im Einsatz von 11.47 bis 12.25...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 07. Juli 2021

In tiefer Trauer

Ehren-Feuerwehrarzt OMR. Dr. Franz Wimmer

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Sonntag, 04. Juli 2021

Radlfoan am Sonntag

Spritztour zum Attersee

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

neues Einsatzgerät verlagert

FF Puchheim mit hydraulischem Rettungsgerät ausgestattet.

In den Abendstunden des 08.11.2010 konnte die Freiwillige Feuerwehr Puchheim beim Landesfeuerwehrkommando in Linz ein neues hydraulisches Rettungsgerät entgegennehmen. Von den ÖBB wurden einige Feuerwehren, die in ihrem Einsatzgebiet mit der Bahn konfrontiert sind mit neuen Geräten bestückt. Dabei handelt es sich um ein Rettungsgerät der Firma Weber Hydraulik.  Die Bezeichnung für den Spreitzer lautet SP60, bei der Schere handelt es sich um die RS200-107 und beim Stempel um einen RZT3-1310.

Das hydraulische Rettungsgerät wird in den nächsten Tagen in das Rüstlöschfahrzeug eingebaut.

Fotos: FF, Kapeller Th., Rotter W.

Montag, 08. November 2010