..

Veranstaltung

Donnerstag, 16. September 2021

Feuerwehrausflug

Steyr - Großraming - Ternberg

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 15. September 2021

Zivilschutztag mit Probealarm

8.000 Sirenen heulen

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Sonntag, 05. September 2021

Bezirksbewerb Vöcklabruck

Jugendleistungsabzeichen

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Dienstag, 31. August 2021

Schutzanzugträger im Übungseinsatz

Gefährliche Stoffe

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Freitag, 27. August 2021

Der große Ferienspass

Ein Tag bei der Feuerwehr in Puchheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Sonntag, 22. August 2021

Probebewerb der Jugendgruppe

Übung macht den Meister

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Samstag, 21. August 2021

Stützpunktübergreifende GSF-Übung

Gefährliche Stoffe Stützpunkt Puchheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

FFP auf Gipfelkreuz vertreten

Zwei Tafeln auf dem Gipfelkreuz der Pfarre Maria Puchheim eingesetzt

Seit 1947 steht auf dem Erlakogel ein Gipfelkreuz der Pfarre Maria Puchheim. Bis zum Jahre 1987 waren es zwei Holzkreuze welche beide jeweils durch einen Blitz zerstört wurden. 1987 errichtete die Pfarre ein neues Kreuz, dieses Mal eine Stahlkonstruktion von 6 Metern Höhe und mit Messingplatten belegt, die die Symbole der Pfarre Puchheim, der KJ Puchheim, der 1. OÖ Hubertusmusikkapelle und der Kellerbühne enthalten.
Zum 30-jährigen Jubiläum äußerte Feuerwehrkurat Pfarrer Josef Kampleitner den Wunsch, dass die Freiwillige Feuerwehr Puchheim am Gipfelkreuz der Pfarre, dem Erlakogel, vertreten sein soll. Die Feuerwehr Puchheim freute sich sehr darüber und kam dem Wunsch gerne nach. Nach Abstimmung mit den Konstrukteuren des Kreuzes wurden zwei neue Tafeln gestaltet und am Gipfelkreuz montiert. Diese symbolisieren die Kameraden der Feuerwehr Puchheim und die Jugendgruppe der Wehr.
Am 20. August sollten beide Tafeln im Zuge einer großen 30 Jahr Feier mit der Hubertusmusikkapelle am Erlakogel gesegnet werden. Leider machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung und es musste auf eine Messe verzichtet werden. Beide Tafeln wurden in kleinem Kreis am Berg gesegnet und die Hubertusmusikkapelle umrahmte diese Feier musikalisch.
Herzlichen Dank der Hubertusmusikkapelle für die musikalische Umrahmung und der Firma Rutzinger-Schneidtechnik GmbH, www.rutzinger-schneidtechnik.at, für den kostenlosen Laserschnitt beider Tafeln.

Text: Hauser Ger., Fotos: Hauser Ger., Tissot R., Schmid M.

Montag, 28. August 2017