..

Neuigkeit

Sonntag, 27. September 2020

Feuerwehrstorch setzte zur Landung an

Hallo Luisa!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 20. September 2020

Ente aus Schilf befreit

Technischer Einsatz: 8 Mann (KDOF-1, LAST, BOOT) im Einsatz von 16.06...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 10. September 2020

Chemische Reaktion in einem Gewerbebetrieb

Gefahrenstoffeinsatz: 13 Mann (KDOF-1, GSF, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 04. September 2020

Großeinsatz nach Flüssigkeitsaustritt

Gefahrenstoffeinsatz: 10 Mann (KDOF-1, GSF, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 26. August 2020

Dachrinne drohte herab zu stürzen

Technischer Einsatz: 8 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 18.38 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 25. August 2020

Türöffnung

Technischer Einsatz: 6 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 20.53 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 22. August 2020

Zeit für die Schule

Jugendbetreuer frischen ihr Können auf

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

IN TIEFER TRAUER

Hauptfeuerwehrmann Ernst Aspöck

Tief betroffen haben die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Puchheim heute erfahren, dass ihr Kamerad und Hauptfeuerwehrmann Ernst Aspöck am Mittwoch, 26. Februar 2020 gestärkt durch den Empfang der Krankensalbung, im 89. Lebensjahr friedlich im Kreis seiner Lieben entschlafen ist.

Der Auferstehungsgottesdienst für unseren lieben Verstorbenen findet am Dienstag, 03. März 2020 um 14.00 Uhr in der Basilika Maria Puchheim statt.

Das gemeinsame Gebet findet am Montag, 02. März 2020 um 19.00 Uhr, in der Basilika Maria Puchheim statt.

Der Werdegang in der Feuerwehr Puchheim begann für Ernst am 08. Mai 1949 mit dem Eintritt zur Wehr. Ernst Aspöck war ein jahrelanges Mitglied und hatte immer ein offenes Ohr für jeden seiner Kameraden.

Mit seinem Tod verliert die Freiwillige Feuerwehr Puchheim einen langjährigen Freund und Feuerwehrmann.

Im Namen der Feuerwehr Puchheim möchten wir unser tiefstes Mitgefühl seiner Ehefrau Mitzi und seinen Kindern und deren Familien ausdrücken.

Trauerfoto u. Parte: Bestattung Hauser, Text: Hauser M.

Mittwoch, 26. Februar 2020