..

Jugendgruppe

Sonntag, 16. Juni 2024

So sehen Sieger aus!

Abschnittsbewerb Vöcklabruck in Ungenach

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 15. Juni 2024

Alles Gute...

zum Geburtstag!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 14. Juni 2024

Gasgeruch in Wohngebiet

GSF-Einsatz: 18 Mann (KDOF1, KDOF2, GSF, LAST) im Einsatz von 22:52...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Übung

Freitag, 14. Juni 2024

GSF on Tour

Einsatzübung in Pöndorf

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 09. Juni 2024

PKW Bergung auf Bundesstraße

Technischer Einsatz: 13 Mann (KDOF1, KDOF2, RLFA, WLF) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Mittwoch, 05. Juni 2024

Vorstellung des GSF-Zuges

FF-Schwanenstadt zu Besuch

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Samstag, 01. Juni 2024

Abschnittsbewerb Attersee

in Wildenhag

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Zivilschutzübung

Zivilschutzübung des Zivilschutzverband OÖ in Rüstdorf

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem vollen Schulbus und einem LKW der Stückgut geladen hatte. Dabei kam der Schulbus an einem Böschungsteil zum Stillstand und kippte um. Beim Stückguttransporter ging dabei ein Fass mit ätzendem Stoff kaputt. An der Übung beteiligen sich die Wehren Rüstorf, Schwanenstadt, Vöcklabruck(Kran) und der Gefahrenstoffstützpunkt Puchheim. Das Rote Kreuz war von Attnang-Puchheim und Vöcklabruck vertreten. Weiters konnten an diesem Tag die Feuerlöscher überprüft werden und der OÖ. Zivilschutzverband informierte. Von den Einsatzkräften der FF Puchheim wurde der Stückgutunfall abgearbeitet. Hier wurde unter Vollschutz das kaputte Fass geborgen und in ein Überfass gegeben. Permanente Kontrollen mit dem Explosimeter wurden durchgeführt. Zur Reinigung der Vollschutzgeräteträger wurde eine Deko-Strecke aufgebaut. Auch das Bezirks TV und Hausruck TV waren vor Ort und filmten den Übungseinsatz. Auch ein Interview wurde vom Kommandanten und vom GSF Übungseinsatzleiter gegeben.

Samstag, 17. Mai 2008