..

Einsatz

Dienstag, 02. März 2021

Containerbrand mit gefährlichen Abfällen

Gefahrenstoffeinsatz: 6 Mann (KDOF-1) im Einsatz von 06.24 bis 07.40...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Montag, 01. März 2021

Klein & Fein - aber immerhin

Jugendgruppe startet wieder durch!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Montag, 15. Februar 2021

Löschzwerg Benjamin

Feuerwehrstorch ist gelandet!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 15. Februar 2021

Brand rasch gelöscht

Brandeinsatz: 15 Mann (KDOF-1, RLFA, LFA) im Einsatz von 14.20 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 30. Januar 2021

Erfolgreicher Abschluss

Zugskommandanten Lehrgang

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 12. Januar 2021

Abfall in Schubkarre verbrannt

Brandeinsatz: 18 Mann (KDOF-1, RLFA, WLF) im Einsatz von 17.08 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 08. Januar 2021

Jahresstatistik 2020

Zahlen und Fakten

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Feuerwehrausflug 2017

Der diesjährige Feuerwehrausflug führte . . .

. . . die Kameraden der FF Puchheim am 09.-10.09.2017 zuerst nach Wien ins ORF Zentrum. Bei einer Führung konnten wir Einblick hinter die Kulissen des Fernsehens bekommen.

Nach einem kurzen Einkaufsstop im Outlet Center Parndorf ging es für einen Teil sportlich zu unserem Tagesziel Podersdorf am Neusiedlersee.

Der letzte Programmpunkt an diesen Tag war eine Rundfahrt am Neusiedlersee mit einer Rast an einer Schilfinsel zur Stärkung. Danach wurden die kulinarischen Spezialitäten des Burgenlandes an Land genossen.

Am zweiten Tag stand ein Besuch im Dorfmuseum Mönchhof am Programm. Von da an ging es donauaufwärts Richtung Puchheim, wo am Stift Göttweig noch eine Pause zur freien Verfügung eingelegt wurde.
Mit einer Einkehr beim Mostheurigen Mayr zu Hörling wurde ein wunderschönes Wochenende beendet.

Herzlichen Dank an unseren Reiseleiter Johann Niedermair für die gute Organisation und an unseren Busfahrer Karl von der Firma Kaltenbrunner für die sichere Reise.

Fotos: Sibitz J., Tissot R., Text: Sibitz J. 

Sonntag, 10. September 2017