..

Einsatz

Dienstag, 02. März 2021

Containerbrand mit gefährlichen Abfällen

Gefahrenstoffeinsatz: 6 Mann (KDOF-1) im Einsatz von 06.24 bis 07.40...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Montag, 01. März 2021

Klein & Fein - aber immerhin

Jugendgruppe startet wieder durch!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Montag, 15. Februar 2021

Löschzwerg Benjamin

Feuerwehrstorch ist gelandet!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 15. Februar 2021

Brand rasch gelöscht

Brandeinsatz: 15 Mann (KDOF-1, RLFA, LFA) im Einsatz von 14.20 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Samstag, 30. Januar 2021

Erfolgreicher Abschluss

Zugskommandanten Lehrgang

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 12. Januar 2021

Abfall in Schubkarre verbrannt

Brandeinsatz: 18 Mann (KDOF-1, RLFA, WLF) im Einsatz von 17.08 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Freitag, 08. Januar 2021

Jahresstatistik 2020

Zahlen und Fakten

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

gemeinsame Weihnachtsfeier der FFA/ & FFP/

Weihnachten ist auch Zeit für Freunde zu haben

Viele Feuerwehrkameraden und Kameradinnen mit Ihrer Begleitung haben sich diese Gedanken zu Herzen genommen und verbrachten einen gemeinsamen Abend bei der bereits zum 7. Male abgehaltenen gemeinsamen Weihnachtsfeier der Feuerwehren Attnang und Puchheim im Phönixsaal.
Neben FW-Kamerad Prälat Johann Holzinger und Pater Josef Kampleitner, FW-Ärzte Dr. Sidra und Dr. Waltenberger folgten auch Bürgermeister Peter Groiß und die Vizebürgermeister Ernst Ennsberger und Martin Glück gerne der Einladung der beiden Wehren zu dieser Feierstunde. Es ist bereits Tradition das am Beginn der Feierstunde mit besinnlichen oder lustigen Texten inne gehalten wird, um uns daran zu erinnern, dass es nicht mehr lange dauert, bis zu einem besonderen Fest, bis zu einem besonderen Ereignis, das uns als das Geheimnis von Weihnachten in Erinnerung gerufen wird. Melanie See und Martin Kiener schafften es durch Ihre musikalische Umrahmung der Feierstunde dem stimmungsvoll geschmückten Phönixsaal eine besondere Atmosphäre zu verleihen.
Die Kommandanten beider Feuerwehren Dietmar Kapeller und Peter Rebhan dankten den Kameraden für Ihre Tätigkeit bei der Feuerwehr im abgelaufenen Jahr und erinnerten dass in diesem Jahr die beiden Wehren bereits zu über 500 Einsätzen gerufen wurden. Bürgermeister Peter Groiß betonte dass die gute Zusammenarbeit beider Wehren mit der Stadtgemeinde ihm ein wichtiges Anliegen ist und dankte bei seinen Grußworten nicht nur den Kameraden/innen für Ihren Dienst für die Bevölkerung, sondern auch den Partnern der Feuerwehrleute, dass Sie immer Verständnis dafür aufbringen, wenn die Kameraden zum Einsatz gerufen werden. Auch wenn man zuhause bei der Familie vielleicht gerade selber Weihnachten feiert und man durch eine Alarmierung zum Einsatz gerufen wird. Mit einem gemeinsamen Essen verbrachten die Kameraden dann noch gemütliche Stunden gemeinsam zu Plaudern und sich auf Weihnachten zu freuen.

Fotos: Schalek J., Text: Leicht D.(FFA) 

Samstag, 16. Dezember 2017