..

Einsatz

Sonntag, 22. Januar 2023

Ölspur beschäftigt Feuerwehr

Technischer Einsatz: 21 Mann(KDOF1, RLFA, LAST) im Einsatz von 15.23...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 19. Januar 2023

Zimmerbrand in Attnang-Puchheim

Brandeinsatz: 19 Mann (KDOF1, RLFA, LFA) im Einsatz von 00.17 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 10. Januar 2023

Zahlen und Fakten 2022

100% Freiwilligkeit

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 28. Dezember 2022

vermutlicher Gasgeruch

Technischer Einsatz: 5 Mann(KDOF1) im Einsatz von 16.01 bis 16.50...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Samstag, 24. Dezember 2022

Friedenslicht

Jugendgruppe unterwegs für "Licht ins Dunkel"

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 20. Dezember 2022

Ein Licht für unsere Freunde und Kameraden

Friedhof Attnang und Schwanenstadt

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Veranstaltung

Samstag, 17. Dezember 2022

Gemeinsame Weihnachtsfeier

Feuerwehr Attnang und Puchheim

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Zeltlager

2 Tage zelten am Attersee - Abschlussreise der Jugendgruppe

Am 19.07.2008 fuhren die Jugendmitglieder der FF Puchheim mit ihren Betreuern zwei Tage lang nach Steinbach am Attersee. Nach der Anmeldung am Campingplatz Grabner wurde auf der vorgesehenen Fläche das Lager aufgebaut. Das Jugendzelt stand in kurzer Zeit und die Schlafplätze waren sofort belegt. Da es an diesem Tag sehr heiß war, wurden die Badesachen sofort ausgepackt und der Attersee gestürmt. Am Abend wurde am Zeltplatz gegrillt. Spiele und erkunden des Areals standen am Abend ebenfalls am Programm. In der Nacht kam dann die ersehnte Abkühlung. Am nächsten Tag ging es zu MC Donalds zum Frühstücken. Wegen anhaltendem Regen musste mittags das Zelt wieder abgebaut und der Platz gesäubert werden. Beim Zeughaus Puchheim angekommen wurden die letzte Kräfte gesammelt und die benötigten Sachen wieder verstaut. Das Zelt wurde geputzt und nochmals zum trocknen aufgestellt.

Samstag, 19. Juli 2008