..

Einsatz

Freitag, 14. Januar 2022

Brandmeldealarm Industriebetrieb

Brandeinsatz: 14 Mann (KDOF1, RLFA, LFA) im Einsatz von 15.09 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 10. Januar 2022

Brennendes Auto rasch gelöscht

Brandeinsatz: 12 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 11.17 bis 11.49...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 04. Januar 2022

Jahresstatistik 2021

100% Freiwilligkeit für die Bevölkerung

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Ein Licht für unsere Freunde und Kameraden

Friedhof Attnang und Schwanenstadt

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 15. Dezember 2021

Gefahrenstoffmesseinsatz in einem Wohngebäude

Gefahrenstoffeinsatz: 8 Mann (KDOF-1, GSF) im Einsatz von 16.34 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Mittwoch, 08. Dezember 2021

Nikolausbesuch bei der Feuerwehrjugend

Wenn nicht so, dann zumindest so!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 08. Dezember 2021

Rettung aus eisiger Not

Technischer Einsatz: 7 Mann (KDOF-1, LAST, BOOT) im Einsatz von 10.21...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Wissenstest

Feuerwehrjugend erneut am Prüfstand.

Im Schulzentrum Seewalchen wurde am 29.10.2011 der Wissenstest des Bezirkes Vöcklabruck für die Feuerwehrjugend durchgeführt. Rund 410 Jugendliche sind mit viel erlerntem Wissen an verschiedenen Stationen angetreten.

So auch die Jungs von der FF Puchheim. Schon wie bei der Erprobung zeigten die fünf Jugendlichen ihr können und bestanden die Prüfung mit Bravour.

Das Wissenstestabzeichen in Bronze erhielt Florian Holzleitner. In Silber Christoph Danter, Patrick Donauer und Ivan Zilic. Das Abzeichen in Gold erhielt Florian Köppl.

An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation.

Natürlich gebührt auch den Betreuern ein großes Lob, diese Herren im Hintergrund hatten mit den Jungs zahlreiche Stunden gelernt.  

Foto: Bezirksfeuerwehrkommando, Text: Kapeller Th.

Samstag, 29. Oktober 2011