..

Einsatz

Freitag, 14. Januar 2022

Brandmeldealarm Industriebetrieb

Brandeinsatz: 14 Mann (KDOF1, RLFA, LFA) im Einsatz von 15.09 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Montag, 10. Januar 2022

Brennendes Auto rasch gelöscht

Brandeinsatz: 12 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 11.17 bis 11.49...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Dienstag, 04. Januar 2022

Jahresstatistik 2021

100% Freiwilligkeit für die Bevölkerung

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Ein Licht für unsere Freunde und Kameraden

Friedhof Attnang und Schwanenstadt

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 15. Dezember 2021

Gefahrenstoffmesseinsatz in einem Wohngebäude

Gefahrenstoffeinsatz: 8 Mann (KDOF-1, GSF) im Einsatz von 16.34 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Mittwoch, 08. Dezember 2021

Nikolausbesuch bei der Feuerwehrjugend

Wenn nicht so, dann zumindest so!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Mittwoch, 08. Dezember 2021

Rettung aus eisiger Not

Technischer Einsatz: 7 Mann (KDOF-1, LAST, BOOT) im Einsatz von 10.21...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Erstmals ein Mädchen bei der Feuerwehrjugend

Ich werde Feuerwehrfrau.

Eine Novität in der nahezu 90-jährigen Geschichte der Feuerwehr Puchheim. Mit Celine Stelzer ist nun erstmals das weibliche Geschlecht in die bisherige „Männerdomäne“ bei der Feuerwehr Puchheim eingedrungen. Die aber immer noch vorhandene „Übermacht“ der Buben kann Celine bei den Helfern von morgen nicht schrecken. Somit ist Celine, die im Oktober der Jugendgruppe Puchheim beigetreten ist, ein weiterer Neuzugang.

Die Betreuer wünschen ihr auf diesem Wege alles Gute und noch viele interessante Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr Puchheim. 

Natürlich würde sich Celine freuen, wenn sie Unterstützung aus den Reihen der Mädels bekommen würde. Also „Steig ein“!

Foto: Rosatzin S., Text: Kapeller Th.

Donnerstag, 10. November 2011