..

Einsatz

Freitag, 16. Oktober 2020

Drei Feuerwehren beseitigten eine Betriebsmittelspur

Technischer Einsatz: 14 Mann (KDOF-1, RLFA, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 09. Oktober 2020

Kühlerflüssigkeit quer durch die Stadt verteilt

Technischer Einsatz: 10 Mann (KDOF-1, RLFA, LAST) im Einsatz von...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 08. Oktober 2020

Brandmeldealarm im Altenheim

Brandeinsatz: 8 Mann (KDOF-1, RLFA) im Einsatz von 10.40 bis 11.12 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Mittwoch, 07. Oktober 2020

Neues Puchheimer Kommandofahrzeug

Kompakt, flexibel und leistungsstark!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendgruppe

Montag, 05. Oktober 2020

Geschicklichkeitsübungen

Finde den eigenen Lösungsansatz!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Freitag, 02. Oktober 2020

Zweimal Brandmelder innerhalb 24h

Brandeinsätze: 30 Mann (KDOF-1, RLFA, LFA) im Einsatz am FR und SA

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Neuigkeit

Sonntag, 27. September 2020

Feuerwehrstorch setzte zur Landung an

Hallo Luisa!

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Create Your Event

Ein Fest von Jugendliche für Jugendliche

Nach langer Planung organisierten die Jugendlichen von den Vereinen aus Attnang-Puchheim mit Ihren "Projektcoaches" ein Fest am Spitzberg. Dieses fand am 13.09.2014 statt. Da leider das Wetter nicht so mitspielte, mussten die Vereine in die Eisstockhalle ausweichen. Trotz strömenden Regen kamen einige Jugendliche mit den Eltern und eine Abordnung der  Stadtgemeinde unter Bürgermeister Groiss um sich ein Bild von der Jugendarbeit machen zu können. 

Bei diversen Aufführungen und Showeinlagen war sicher die Tombola und im Anschluss ein Konzert vom "Beat-Boxer FII" ein großes Highlight für die Jugendlichen.  

Auch die Jugendgruppe der Feuerwehr Puchheim war mit einem Informationsstand mit den Betreuern vertreten. 

Fotos und Text: Kapeller M.

Sonntag, 14. September 2014