..

Neuigkeit

Freitag, 16. Februar 2018

5,5 Tonnen Fahrberechtigung

Prüfung

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 15. Februar 2018

erneuter Schrankennotruf

Technischer Einsatz: 3 Mann(KDOF1) im Einsatz von 11.00 bis 11.33 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Donnerstag, 15. Februar 2018

Schrankennotruf

Technischer Einsatz: 3 Mann(KDOF1) im Einsatz von 09.58 bis 10.30 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendruppe

Donnerstag, 15. Februar 2018

Exkursion

zur Feuerwehr Vöcklabruck

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Dienstag, 13. Februar 2018

Personenrettung

Technischer Einsatz: 8 Mann(KDOF1, RLFA) im Einsatz von 15.08 bis...

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Jugendruppe

Donnerstag, 08. Februar 2018

Jugendgruppe beim Kegeln

einmal eine andere Jugendübung

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

Einsatz

Sonntag, 04. Februar 2018

Verkehrswegsicherung beim Besuch des Bischof

Technischer Einsatz: 3 Mann(KDOF1) im Einsatz von 08.25 bis 10.50 Uhr

Details
ALLE ANZEIGEN
1 / 7

SUCHEN & FINDEN

Wählen Sie den Notruf 122

Bleiben Sie ruhig und geben Sie uns
die wichtigsten Informationen:

ruft an?

ist geschehen?

wird Hilfe benötigt?

Wer schnell hilft - hilft doppelt!

Zünd ein Licht an . . .

Friedenslichtaktion 2017

Seit dem Beginn dieser Aktion im Rahmen von „Licht ins Dunkel“ im Dezember 1986 erinnert dieses Licht daran, dass bei der Geburt Jesu die Engel in Betlehem vom Frieden für die Menschen auf Erden gesungen haben. Das ORF-Friedenslicht leuchtet am Heiligen Abend inzwischen in ganz Europa, in den USA und in einigen Ländern Südamerikas.

Auch die Mitglieder der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Puchheim machten sich mit den Betreuern wieder auf den Weg. So wurde in den Vormittagsstunden des 24.12.2017 das Friedenslicht in Puchheim an die Haushalte verteilt.    

Das Kommando, die Kameraden und die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Puchheim wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018!   

Fotos: Kapeller M., Quelle: Internet, Text: Kapeller Th.

Sonntag, 24. Dezember 2017